Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

In Flames: Niclas Engelin pausiert weiterhin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was ist los mit Niclas Engelin? Bereits Anfang Februar teilten In Flames über ihren Facebook-Account mit, dass sie den Gitarristen für ihre USA-Tournee ersetzen müssen, da dessen Arzt ihm dringend geraten hat, zu Hause zu bleiben. Als Ersatz für Engelin spielte Chris Broderick (Megadeth, Nevermore und andere) den Sechssaiter.

Leider muss Engelin auch auf der ausstehenden Europatournee aussetzen, wie nun bekannt wurde. Sowohl die Band als auch der Gitarrist selbst meldeten sich zu Wort. „Niclas verlängert seine Pause über den ganzen Sommer hinweg, um sich auf seine persönlichen Belange zu fokussieren. Chris Broderick wird ihn weiterhin ersetzen“, ist auf der In Flames-Facebook-Seite zu lesen.

Was genau Engelin beschäftigt beziehungsweise unter welcher Krankheit er leidet, ist nicht bekannt. Allerdings zeigt sich der Gitarrist auf seinem Instagram-Account stets gut gelaunt.

Broderick passt zu In Flames

In Flames-Sänger Anders Fridén zeigt sich von Broderick begeistert und attestiert ihm, einen großartigen Job abzuliefern. „Wir kennen Chris schon seit 17 Jahren. Damals spielte er bei Jag Panzer. Seit sie einmal Support für uns waren, sind wir befreundet“, erzählte Fridén.

🛒  I, THE MASK bei Amazon

„Als Niclas uns knapp 48 Stunden vor der Abreise zur Tournee darüber benachrichtigte, dass er nicht teilnehmen könne und ins Krankenhaus müsse, wollten wir die Konzertreise aber nicht absagen. Unsere Musik ist für zwei Gitarren gemacht und wir wollten nicht mit Backing Tracks arbeiten.

Deswegen brauchten wir dringend kurzfristig einen zweiten Gitarristen, und glücklicherweise war Chris gerade verfügbar. Er stieß sofort zu uns und wir konnten in Austin ein paar Tage proben. Die Sache läuft großartig mit ihm. Da wir ihn schon lange kennen, wussten wir, dass es auch auf sozialer Ebene funktionieren würde.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Was will eigentlich dieses ganze komische Publikum hier?

[Dieser Artikel ist ein Fundstück aus unserem Archiv aus dem September 2010] Liebe Rocker, der Festival-Sommer nähert sich mit großen Schritten. Was in der hart rockenden Gemeinschaft in zunehmendem Maße eine Frage aufwirft: "Was will eigentlich dieses ganze komische Publikum hier?" Ein nicht ungewöhnliches Szenario sieht so aus: Man steht nach Stunden brütender Hitze endlich an der optimalen Position zwischen Getränkeversorgung, Bühne und Abort, das Intro der Band, die alle Strapazen wert ist, erklingt, und dann... nimmt der Typ im schlechten Bootleg-Shirt vor uns seine (in der Regel) weibliche Begleitung auf die Schultern. Meistens, weil sie den Sänger so niedlich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €