Toggle menu

Metal Hammer

Search

Internet-Fundstück: Pugtopsy ist die Mops-Metal-Band, die ihr braucht!

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Ihr mögt Djent und kleine, flachnasige Hunde? Dann ist Pugtopsy genau das richtige für euch! Hier ist nämlich ein Mops der, äh, Front-Hund einer Extrem-Metal-Formation. Der Songtitel ‘Snorts Of Sorrow’ unterstreicht, auf welche Geräusche ihr euch einstellen solltet.

Es ist zu vermuten, dass das Video ein Aprilscherz von Artery Recordings ist, bei denen unter anderem Chelsea Grin unter Vertrag stehen. Dennoch ist Pugtopsy vor allem eines: ziemlich knuffig!

Seht das Mops-Metal-Video hier:

https://www.youtube.com/watch?v=39eStUDK_oM

Weitere Highlights

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
System Of A Down: 66 Songs in sechs Minuten
von

666 ist nicht nur die Zahl des Teufels, sondern auch das Konzept nach dem Youtuber Paschalis Theotokis. In seinen Videos spielt er sich durch verschiedenen Songs einer bestimmten Band. In einem neuen Clip spielt er sich durch eine bunte Song-Sammlung aus Liedern, welche aus der Feder von System Of A Down stammen. Besonders überzeugend ist nicht nur die Performance von Theotokis, sondern auch seine visuelle Umsetzung. Mit zeitgemäßer Perücke und Gesichtsbehaarung, welche die Anspielung auf Serj Tankian und Daron Malakian unschwer erkennen lassen, bringen ausreichend Witz und den Clip. Seht hier 66 System Of A Down-Songs in 6 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=EV1s1u9gO5Y  
Weiterlesen
Zur Startseite