Iron Maiden – Legacy Of The Beast: Kooperation mit Powerwolf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metal und Videospiele teilen viele Gemeinsamkeiten. Da kommt es gerade recht, dass Iron Maiden und Powerwolf in puncto Games miteinander kooperieren. Für die mobile Unterhaltung ‘Iron Maiden – Legacy Of The Beast’ haben sich die beiden Parteien mit dem In-Game-Event ‘Macht der Wölfe’ etwas ganz besonderes einfallen lassen. Bis zum 12. Mai könnt ihr das Powerwolf-Masskottchen Vârcolac als spielbaren Charakter freischalten. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist euch an sieben Tagen in Folge in das Spiel einzuloggen.

Eiserne Wölfe

Im Hause Powerwolf herrscht aufgrund der aufsehenerregenden Kooperation ziemliche Euphorie. „Es verschlug uns dem Atem und ließ uns fassungslos zurück, als wir die erste Szene des Spiels mit unserem Vârcolac sahen“, erklärt Leadsänger Attila Dorn. „Und vor allem konnten wir es kaum erwarten, es selbst zu spielen!“ Im Juli diesen Jahres teilen sich die Wölfe außerdem mit den NWOBHM-Legenden für zwei Konzerte die Bühne – eine große Ehre für den Vokalisten, der sich als leidenschaftlicher Fan outet. Als ich als kleiner Junge den ganzen Tag meine Iron Maiden-Kassetten hörte, hätte ich nie im Traum daran gedacht, eines Tages auf derselben Bühne zu spielen und eingeladen zu werden, Iron Maiden mit meiner Band zu supporten“, gesteht er. „Gibt es etwas, wovon ein Metalhead noch mehr träumen könnte?“

Auch auf Seiten von Entwickler Navigator Games zeigt man sich begeistert. Der CEO des Unternehmens, Will Moore, äußerte sich wie folgt zu der gemeinsamen Sache der beiden Bands. „Die Fans und Spieler waren absolut begeistert, ihre Lieblingsband als Partner von ‘Iron Maiden – Legacy Of The Beast’ zu sehen. Im vergangenen Jahr haben unsere Spieler immer wieder auf Powerwolf hingewiesen. Wir hoffen, sie freuen sich, Powerwolfs legendäres Maskottchen in diesem epischen Abenteuer zum Leben erweckt zu sehen!“

🛒  CALL OF THE WILD auf Amazon.de bestellen!

Die Kooperation zwischen Iron Maiden und Powerwolf ist die nicht die erste dieser Art. Zuvor arbeiteten die eisernen Jungfrauen für ihr hauseigenes Videospiel bereits mit Disturbed, Amon Amarth, Ghost und Lacuna Coil zusammen. Gut möglich also, dass Vârcolac zukünftig noch weitere Bandmaskottchen folgen werden! ‘Iron Maiden – Legacy Of The Beast’ ist seit 2016 kostenlos für Android und iOS verfügbar.

teilen
twittern
mailen
teilen
LANowar: Heavy Metal-LAN-Party in Berlin

Laute Metal-Musik und nonstop zocken bis die Sonne aufgeht – Willkommen zu LANowar, der ersten Heavy Metal-LAN-Party der Welt! LVL, die Premium-Gaming-Venue im Herzen Berlins, hat die erste Ausgabe einer neuen Event-Reihe angekündigt, die das Feeling von Old School-LAN-Partys mit dem lauten Spektakel einer Heavy Metal-Session kombiniert – ein Abend mit Stars aus beiden Welten! Das Event gibt zwei Communitys die Möglichkeit, aufeinanderzutreffen. Metal- und Gaming-Fans werden in einem einzigartigen Happening gemeinsam zocken und feiern. Mit dabei sind Musiker von unter anderem den Rock-Titanen Papa Roach und der deutschen Metalcore-Größe Caliban sowie etliche Gaming-Influencer aus ganz Deutschland. Als Highlight wird…
Weiterlesen
Zur Startseite