Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

John Bush: „Anthrax-Alben mit mir sind unterbewertet“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der aktuelle Armored Saint-Sänger John Bush war in den Jahren 1993 bis 2005 und 2009 bis 2010 Frontmann der Thrash Metal-Band Anthrax. Auch wenn er seinem Konkurrenten Joey Belladonna den Erfolg gönne, so findet er doch, dass einige Alben mit ihm unterbewertet sind, wie er im Interview mit metaltalk.net erklärte.

Anthrax haben großen Erfolg und ich respektiere Joey Belladonna“, erklärt der ehemalige Sänger Bush. „(…) Weißt du, ich habe es damals wirklich von Herzen gemacht und habe mir gesagt, ‘Hey, ich geh da jetzt raus und haue auf die Kacke und singe so gut ich kann.’ Und ich finde, dass wir ein paar super Alben gemacht haben. Ich glaube halt, dass es einfach andere Alben waren, als die von Anthrax aus den Achtzigern.“


Folgt uns auf Facebook!


Mit ihm am Gesang sei Anthrax eine etwas andere Band gewesen, auch wenn die Band damals fast schon krampfhaft versuchte sich nicht zu ändern, findet John Bush heute. Geschadet hätte es der Band aber nicht: „Ich bin wirklich stolz auf die Alben, die ich mit Anthrax gemacht habe. Ich glaube sogar, dass manche von ihnen unterbewertet sind.“ Dann lässt den aktuellen Amored Saint-Sänger jedoch seine Erinnerung kurz im Stich: „Auf jeden Fall SOUND OF WHITE NOISE… Obwohl, eigentlich wurde es ja ganz gut angenommen.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Jon Zazula: Zweiter Todestag des Metallica-Entdeckers

Vor genau zwei Jahren erlag Jonathan „Jon“ Zazula den Folgen seiner Erkrankungen CIDP (chronisch-entzündliche demyelinisierende Polyneuropathie) und COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung). Wir nehmen uns einen Moment, um sein Vermächtnis zu würdigen, denn ohne Jon wäre das Metal-Universum um einige herausragende Bands unserer Zeit ärmer. Der Beginn von etwas Großem Zazula startete seine einflussreiche Laufbahn als Gründer von Rock N' Roll Heaven, einem Plattenladen in New Jersey; dieser eröffnete seinen ersten Standort auf einem einfachen Flohmarkt. Der 1981 gegründete Laden entwickelte sich rasch zu einem Anziehungspunkt für Heavy Metal-Enthusiasten. Zusammen mit seiner Frau Marsha Zazula importierte er seltene Metal-Alben aus Übersee und handelte…
Weiterlesen
Zur Startseite