Toggle menu

Metal Hammer

Search
Alexi Laiho erhält "Lifetime Achievement Award"

Ende 2020 verstarb Alexi Laiho, Gründungsmitglied, Gitarrist und Sänger der finnischen Melodic Death Metal-Band Children Of Bodom. Der Musiker und sein Lebenswerk jedoch bleiben unvergessen, weshalb der finnische Radiosender SuomiRock nun posthum einen Preis an den Schreiber von ‘Needled 24/7’, ‘Downfall’, ‘Angels Don’t Kill’ und Co. vergibt. Stellvertretend für Alexi Laiho nahm seine Schwester, Anna Laiho, den "Lifetime Achievement Award" zu Ehren des Musikers entgegen. „Vielen Dank, sowohl von Alexi als auch von der ganzen Familie. Es ist wirklich toll, dass Alexis wertvolles musikalisches Erbe auf so wunderbare Weise gewürdigt wird“, erzählt sie in ihrer Dankesrede. In einem Facebook-Post des…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €