Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metal 1988: Das Jahr der Entscheidung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für die meisten Fans steht 1986 als das größte Jahr aller Metal-Zeiten in den Geschichtsbüchern – doch damit tut man 1988 unrecht. Dieses Jahr ist auf vielen Ebenen ein bewegtes Jahr: Gesell­schaft und Politik stehen vor manch tiefgreifendem Wan­del (die Spatzen pfeifen es schon vor den Scorpions von den Dächern), und auch die Schwergewichte abseits der politischen Bühne überdenken ihre grundsätzliche Hal­tung.

Wir blicken auf die 66,6 wichtigsten Alben sowie ein­schneidenden Entwicklungen von 1988 und feiern zum 30. Jubiläum ein Metal-Jahr, das oft im Schatten seines großen Bruders steht, aber seinesgleichen sucht.

Die komplette Liste findet ihr nur in der METAL HAMMER-Juliausgabe. Ihr bekommt METAL HAMMER 07/2018 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER März-Ausgabe 2019: In Flames, Children Of Bodom, Overkill, Candlemass, Dream Theater u.v.a.

Harter Winter Welch grandioser Auftakt! 2019 ist musikalisch betrachtet schon jetzt ein unverzichtbares Hammerjahr! Aufgrund des nicht zu verleugnenden Großaufkommens wichtiger aktueller Veröffentlichungen präsentieren wir euch diesen Monat einen locker zusammengestellten Rundumschlag als Titelgeschichte und lassen die Protagonisten des harten Winters – Children Of Bodom, In Flames, Overkill, unsere Soundcheck-Sieger Candlemass und Dream Theater – in ausführlichen Gesprächen und Porträts zu Wort kommen. Maximalmetallische Vollbedienung! K.K. Downing Der ehemalige Judas Priest-Gitarrist hat eine Autobiografie verfasst. Lest hier eine Kostprobe aus ‘Leather Rebel’. ‘Lords Of Chaos’ Regisseur Jonas Åkerlund verfilmte das große Drama des norwegischen Black Metal. Viel Stoff zur Diskussion!…
Weiterlesen
Zur Startseite