Metal im TV: arte Tracks mit Joey Jordison + Parkway Drive beim WDR

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am Freitag, den 28. Oktober 2022, präsentiert arte ab 22:40 Uhr ein wildes und Genre-übergreifendes Schallplattengemisch aus der Tracks-Redaktion. Auch Metalheads kommen dabei auf ihre Kosten, nachdem unter anderem Schlagzeuglegende Joey Jordison drei Jahre vor seinem Tod für das Format interviewt wurde.

Joey Jordison und Frédéric Leclercq im Interview

Vinyl-Liebhaber aufgepasst! Im Rahmen ihrer „Plattenkiste“-Rubrik sind Autoren und Autorinnen des französischen Senders arte wieder einmal mit einer prall gefüllten Kiste voller Schallplatten von Interview zu Interview gereist. Während sich dabei Gangster-Rapper als Kassik-Fans entpuppen und Metalheads ihre Liebe zum Kuschel-Rock gestehen, zeigt das Format mit der dieswöchigen Veröffentlichung die lustigsten, schönsten und aufschlussreichsten Momente mit Dendemann, Ibeyi, Helge Schneider, Joey Jordison und vielen mehr.

Insbesondere das Gespräch mit dem ehemaligen Slipknot-Drummer Joey Jordison, den die Redaktion während einer Sinsaenum-Tournee mit Frédéric Leclercq abgefangen hat, lässt tiefer blicken und deckt dabei die inspirativen und musikgeschmacklichen Vorlieben auf, die sowohl den Schlagzeuger als auch Band-Kollegen Leclercq im Laufe der Jahre geprägt haben. Am Folgetag der Veröffentlichung könnt ihr die Sendung ab 19:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal „Irgendwas mit arte und Kultur“ anschauen. Schaut ansonsten hier in der arte-Mediathek vorbei.

Parkway Drive, Caliban und Comeback Kid beim Area 4

In der Nacht von Sonntag auf Montag (31. Oktober 2022) geht es weiter im Metal-TV-Programm. Zwischen 03:15 und 05:10 Uhr zeigt der WDR Live-Auftritte von Parkway Drive, Caliban und Comeback Kid beim Area 4-Festival vom 22. August 2010 in Lüdinghausen. Das Festival, das sich von einer überschaubaren Musikveranstaltung am Flugplatz Borkenberge zu einem populären Rock-Festival entwickelt hat, präsentiert unterdessen namhafte Musikschaffende aus der Hard’n’Heavy-Industrie.

Auch in diesem Fall: Wer die Sendung live im TV verpassen sollte, keine Panik. Ihr habt die Möglichkeit, den Auftritt von Parkway Drive und Co. in der WDR/ARD-Mediathek nachzuholen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zehnjährige covert ‘The Heretic Anthem’ von Slipknot

Seit einigen Jahren haben wir die O’Keefe Music Foundation bereits auf dem Schirm. In regelmäßigen Abständen bereichert der YouTube-Kanal die Metal-Welt mit herzerwärmenden Eigeninterpretationen der erfolgreichsten Dauerbrenner aus dem Hard 'n' Heavy-Bereich. Die selbstproduzierten Cover vorgetragen von jungen, motivierten Musikerinnen und Musikern zeigen vorbildlich auf, was die Stiftung zu bieten hat und machen gleichzeitig auf das Projekt aufmerksam, das Kindern und Jugendlichen weltweit Unterstützung bei ihren musikalischen Vorhaben gewährleisten soll. Seht und hört das kürzlich veröffentlichte Slipknot-Cover zu ‘The Heretic Anthem’ unten! Nach ‘Freak On A Leash’: Zoës Cover Nr. 2 „Erinnert ihr euch noch daran, wie die damals achtjährige…
Weiterlesen
Zur Startseite