Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Metal-Kids covern ‘Drag The Waters’ von Pantera

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Immer, wenn der metallische Nachwuchs brilliert, geht dem gestandenen Headbanger das Herz auf. Das wird erneut passieren bei folgendem Video (siehe unten). Die Kids und Teenager der O’Keefe Music Foundation haben nämlich mal wieder Nägeln mit Köpfen gemacht – und sich ‘Drag The Waters’ von Pantera nicht nur vorgenommen, sondern auch auf astreine Art gecovert. Überzeugt euch selbst und zieht euch den Clip rein!

Kleine Stars ganz groß

In diesem Fall waren überzeugen Taylor Jade Campbell (achte Jahre) an der Kuhglocke, Hunter Hallberg (14 Jahre) an der Lead-Gitarre, Noah Williams (ebenfalls 14 Jahre) an der Rhythmus-Gitarre, Tyler Halverson (15 Jahre) am Mikro, Justin Laroche (17 Jahre) am Schlagzeug sowie Bailey Couch (ebenfalls 17 Jahre) am Bass. Mehr über die O’Keefe Music Foundation erfahrt ihr auf ihrer Website.

Dieses Pantera-Cover ist jedoch bei weitem nicht das erste Mal, dass die O’Keefe Music Foundation mit gelungenen Covern für Aufsehen sorgt. Zum Beispiel rotzten einige Jungspunde schon ‘Thunder Kiss ’65’ von White Zombie daher. Slipknot haben sich die Kiddies ebenfalls bereits vorgenommen. Und natürlich mussten auch schon die unsterblichen und unvermeidlichen Thrash Metal-Götter von Slayer dran – das Cover zu ‘Raining Blood’ seht ihr hier.

tuxicity von richard cheese jetzt bei amazon gönnen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Dimebash u.a. mit Dave Grohl, Scott Ian und Kirk Windstein

Am vergangenen Donnerstag, den 16. Januar ging in den USA der alljährliche Dimebash über die Bühne. Bei diesem Kollaborationskonzert gibt sich das Who is Who des Metal die Klinke in die Hand, um den am 8. Dezember 2004 verstorbenen ex-Pantera-Gitarristen Dimebag Darrell zu ehren. Dieses Mal waren unter anderem Dave Grohl (Foo Fighters, ex-Nirvana), Kirk Windstein (Crowbar) sowie Scott Ian, Frank Bello und Charlie Benante (Anthrax) mit von der Partie. Massenhaft namhafte Gäste Ebenfalls auf der Bühne im The Observatory im kalifornischen Santa Ana standen Chris Broderick (ex-Megadeth), Lita Ford, Sebastian Bach, die Butcher Babies, Derrick Green (Sepultura), Tanya O'Callaghan, Roy Mayorga…
Weiterlesen
Zur Startseite