Metal sells: Mehr Rock und Heavy Metal in Werbeclips

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Grau ist einfach kein Metal:

Dieser Clown ist definitiv Death Metal:

Troy Sanders (Mastodon) schwört auf Orange Amps:

Wenn ein waschechter Metalhead eine Punk Band bewirbt:

Headbangen leichtgemacht, mit Pepsi:

Die richtige Musik für die richtige Frisur:

Headbangende Frauen schaut sich doch jeder gerne an:

Brent Hinds (Mastodon) leidet an OHP (Overwhelming Hunger Pains):

Dragonforce zeigen sich multitaskingfähig:

Ist Slash nun Männlein oder Weiblein?

Der Honda würde sicherlich auch Judas Priest gefallen:

Chris Barnes als perfekter Autoverkäufer:

Alice Coopers ‘Poison’ macht sich auch im Volkswagen gut:

Metalheads haben auch ihre weichen (rosa) Seiten:

Death Metal oder Deaf Metal?

Manche Burger sind auch für Black Metal-Sänger zu scharf, wie Kentucky Fried Chicken zeigt:

Sodom kriegen auf der Bühne Besuch von Roberto Blanco:

Metallica vs. Rentner-Rocker:

Abschließend noch ein kleines Highlight der Redaktion – immerhin tragen Pandas Corpsepaint!

Dieser Panda ist mal sowas von Metal! Auch wir können da einfach nicht nein sagen:

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Ivan Moody hört nach nächsten Album mit Metal auf

Wie viel von der kommenden Ankündigung zu halten ist, wird sich zeigen. Denn Ivan Moody hat schon viel angekündigt -- und dann einen Rückzieher gemacht. Insofern: Schauen wir mal... Aber grundsätzlich hat der Five Finger Death Punch-Sänger schon einen Hammer rausgehauen während des Konzerts am 14. Oktober in Denver, Colorado. So will der Musiker nach einem weiteren Album mit seiner Band mit dem Heavy Metal aufhören. Mehr zuhause sein Böse Zungen dürften nun unken: "Wie? Five Finger Death Punch machen Metal?" Abgesehen davon brachte Ivan Moody für seine Verlautbarung seine beiden Kinder auf die Bühne, mit denen er künftig mehr…
Weiterlesen
Zur Startseite