Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metallica: Ernie Ball macht James Hetfield-Signature-Saiten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine der bekanntesten Saitenmarken im Gitarren- und Bass-Sektor ist Ernie Ball. Das Unternehmen hat nun seine neueste Kollaboration präsentiert. Der Saitenhersteller hat zusammen mit Metallica-Gitarrist James Hetfield einen speziellen Siganture-Saitensatz konzipiert. „Papa Het’s Hardwired Master Cores“ sind ab sofort im Webshop der Band erhältlich.

Schicke Box

Ab 10. Mai vertreibt Ernie Ball die Hetfield-Saiten auch über die internationalen Musikgeschäfte. Die Firma hat die Saiten innerhalb des letzten Jahrzehnts mit Hetfield entwickelt. So enthalten „Papa Het’s Hardwired Master Cores“ einen offenbar in dieser Zusammensetzung nie dagewesenen Satz mit Saitenstärken von 0,011 bis 0,050 Zoll. Das sei ideal für seinen aggressiven Spielstil und seine Spieltechnik, schreiben die Macher.

Dieser limitierte Saitensatz kommt in einer schicken Box aus grünem Blech mit einem Artwork daher, das vom Metallica-Gitarristen höchst persönlich designt wurde. Der Metallica-Riffer kommentiert dies alles selbstironisch in einem zugehörigen Werbevideo (siehe unten). „Ich habe nur 40 Jahre gebraucht, um meine eigenen Saiten zu haben. Der harte Kern war ein großer Meilenstein, was die Stärke der Saiten angeht. 

🛒  3ER-PACK SUPER SLINKY-SAITEN JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Die Spezifikationen von „Papa Het’s Hardwired Master Cores“ im Detail:

  • Neue Saitenstärkekombination (11, 14, 18p, 28, 38, 50)
  • härterer „Master Core“-Kern der Saiten
  • mit Plasma-verfeinertem Stahl umwickelte Saiten
  • fetterer Klang
  • zusätzliche Stimmstabilität

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
James Hetfield lässt sich Lemmys Asche tätowieren

Eine bleibende Hommage an die Legende: James Hetfield, Frontmann von Metallica, hat sich ein Tattoo stechen lassen, das nicht nur ein Symbol des eisernen Kreuzes trägt, sondern auch die Asche seines verstorbenen Freundes Lemmy Kilmister enthält. Die Tattoo-Enthüllung, die Hetfield stolz auf Instagram präsentiert, markiert eine tiefe Verbundenheit und Wertschätzung für den Motorhead-Frontmann, der 2015 von uns gegangen ist. „Ein Tribut an meinen Freund und meine Inspiration, Mr. Lemmy Kilmister“, schreibt Hetfield zu seinem Instagram-Post und unterstreicht die bedeutsame Rolle, die Motörhead und Lemmy Kilmister für ihn und Metallica gespielt haben.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an  …
Weiterlesen
Zur Startseite