Metallica: Hetfield über seine Inspiration für 72 SEASONS

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica-Frontmann James Hetfield hat über 72 SEASONS, das neue Album der Thrash-Metaller, gesprochen. Konkret ging es dabei um die Inspiration für den Albumtitel und darum, was dahinter steckt. Für „Papa Het“ dreht es sich zum einen um ein Buch, das er gelesen hat, und zum anderen um eine positive Sicht aufs Leben.

Eine Frage der Perspektive

„72 SEASONS kam aus einem Buch über Kindheit“, erläutert der Metallica-Rhythmusgitarrist. „Es geht im Grunde darum, die Kindheit als Erwachsener zu verarbeiten. Und die 72 Jahreszeiten stehen für die ersten 18 Lebensjahre. Wie man sich entwickelt, wächst, reift. Wie man seine eigenen Ideen und seine Identität nach diesen 72 Jahreszeiten entwickelt. Manche Dinge sind schwieriger als andere. Manches wird man nicht wieder los, das trägt man für den Rest seines Leben mit sich herum. Bei manchen Sachen kann man jedoch das Band zurückspulen und eine neue Aufnahme im Leben machen.“

Des Weiteren führt der Metallica-Sänger aus: „Das ist das wirklich Interessante für mich. In meinem Leben, in unserer Karriere gab es viel Dunkelheit. Dinge sind mit uns geschehen. Dabei muss man immer Hoffnung haben und das Licht in der Dunkelheit sehen. Denn ohne Dunkelheit gibt es kein Licht. Man sollte sich ein wenig mehr aufs Licht konzentrieren anstatt darauf, wie es war und wie schlimm es ist. Es gibt viele gute Sache im Leben. Fokussiere dich darauf — das hilft mir mein Leben im Gleichgewicht zu halten. Und es gibt mehr als eine Bedeutung — jeder hat irgendeine Hoffnung oder Licht in seinem Leben. Offensichtlich ist Musik meine Hoffnung.“

🛒  72 SEASONS JETZT BEI AMAZON VORBESTELLEN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Weiterer Metallica-Song in Netflix-Serie gefeatured

Die Neuigkeiten um die US-amerikanischen Thrash-Giganten Metallica boomen aktuell. Erst kürzlich veröffentlichte die Band ihre erste neue Single nach sieben Jahren, ‘Lux Aeterna’, und kündigte eine zweijährige Stadion-Tournee an, bei der u.a. Mammoth WVH, Ice Nine Kills und Five Finger Death Punch unterstützen werden. Mit ‘Lux Aeterna’ handelt es sich um den ersten Vorboten des nächsten Metallica-Langspielers 72 SEASONS. ‘Wednesday’ – eine Ode an die Addams Family Anfang 2022 erlebte der Kult-Hit ‘Master Of Puppets’ ein gefeiertes Revival durch das Staffelfinale der Science-Fiction-Serie ‘Stranger Things’ – und katapultierte den Song geradewegs an die Spitzen der meist viralen Songs weltweit. Damit…
Weiterlesen
Zur Startseite