Toggle menu

Metal Hammer

Search

Powerwolf vs. Hammerfall: Ist Metal Religion?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> In der August-Ausgabe des METAL HAMMER lest ihr ein ausführliches Interview mit Powerwolf zum neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT

„Metal is religion!“ Für Powerwolf ist die Marschrichtung klar, auch auf dem neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT wird für Metal wieder eine Messe zelebriert. Hammerfall sehen das aber ganz anders.

Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf muss sich vor Hammerfalls Saitenmann Oscar Dronjak rechtfertigen: Religion und Metal sind zwei unterschiedliche Konzepte, die viel zu ernst sind, um sich darüber lustig zu machen.

Powerwolf vs. Hammerfall – hier im Videointerview zu „Metal und Religion“:

 

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Behemoth: Löse und verbinde

Das komplette Interview mit Behemoth findet ihr in unserer aktuellen METAL HAMMER-Oktoberausgabe! BEHEMOTH ketzern weiter: Viereinhalb Jahre nach dem bahnbrechenden THE SATANIST nehmen die Polen ihre ureigene Essenz auseinander, werfen unerwartete Elemente in den Hexenkessel und brauen daraus eine neue, nicht weniger blasphemische Mixtur. Nergal, blicken wir zurück: THE SATANIST war ein starkes Album und das erste nach deinem Sieg über die Leukämie. Wie geht es dir heute? Bestens, danke der Nachfrage! Aktuell bin ich müde, aber glücklich. Grundsätzlich befinde ich mich auf der Spitze meines Wohlbefindens – ich hoffe, diesen Zustand über die nächsten Jahre hinweg konservieren zu können!…
Weiterlesen
Zur Startseite