Toggle menu

Metal Hammer

Search

Powerwolf vs. Hammerfall: Ist Metal Religion?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> In der August-Ausgabe des METAL HAMMER lest ihr ein ausführliches Interview mit Powerwolf zum neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT

„Metal is religion!“ Für Powerwolf ist die Marschrichtung klar, auch auf dem neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT wird für Metal wieder eine Messe zelebriert. Hammerfall sehen das aber ganz anders.

Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf muss sich vor Hammerfalls Saitenmann Oscar Dronjak rechtfertigen: Religion und Metal sind zwei unterschiedliche Konzepte, die viel zu ernst sind, um sich darüber lustig zu machen.

Powerwolf vs. Hammerfall – hier im Videointerview zu „Metal und Religion“:

 

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Paddy And The Rats: Genremix auf die ungarische Art

Mit nunmehr vier veröffentlichten Studioalben und einigen Headliner-Tourneen haben sich Paddy And The Rats in ihrer Heimat längst etabliert. Doch auch hierzulande hat das Sextett bereits eine beachtliche Fan-Gemeinde. Sänger Paddy, Gitarrist Joey und Schlagzeuger Seamus erzählen von musikalischen Vorbildern, besonderen Erfahrungen in ihrer zehnjährigen Band-Geschichte und ihre Pläne für 2019. Wie würdet ihr eure Musik jemandem beschreiben, der noch nie von euch gehört hat? Paddy: Wir nennen es "Pub'n'Roll". Es ist eine Mischung aus Celtic Folk, Piratenmusik, Punk und Rock. Welche Bands haben euren Sound am meisten beeinflusst? Joey: Viele. Da wir alle unterschiedliche Genres bevorzugen und diese in…
Weiterlesen
Zur Startseite