Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Freedom Call Beyond

Power Metal, Steamhammer / SPV 14 Songs

4.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Während die klebrige Zuckerwatte des vergangenen Albums LAND OF THE CRIMSON DAWN (2012) erst kürzlich operativ aus den Gebissen der Fan-Schar entfernt werden konnte, trumpfen die Happy-Metaller von Freedom Call zu Beginn ihrer neuesten Süßspeise BEYOND ungewohnt zahnfreundlich auf. Natürlich süß (was sonst?), aber irgendwie auch lecker.

So muss Drachentöter-Metal klingen! Doch aus der anfänglichen Euphorie (‘Knights Of Taragon’) wird schnell Beliebigkeit, obwohl ‘Come On Home’ trotz Fremdschäm-Lyrics nach zehn Bieren auch von jedem noch so adretten Intellekt-Metaller mitgegrölt werden wird. Doch hinten raus geht dem Album etwas die Puste aus – oder doch nur dem Hörer?

Songs wie ‘Journey Into Wonderland’ (Plaste-Fanfaren, ernsthaft?) oder ‘Colours Of Freedom’ sind prima Power Metal-Nummern, die aber leider in der Masse untergehen. Schade. 14 Songs sind einfach zu viel.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

„Terminator: Resistance“ im Test: Widerstand ist zwecklos

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator: Resistance“ ist da leider keine Ausnahme.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Welttag der Berge: 5 Songs über die steinernen Riesen

Als höchster Berg der Erde wurde der Mount Everest bis heute unsagbar oft bestiegen. Jährlich trauen sich immer mehr Abenteuersuchende auf einen der beiden populären Pfade zum Gipfel und riskieren dafür ihr Leben: Allein im Jahr 2018 wurde der steinerne Riese von 807 Personen bestiegen. Da die Wetterbedingungen am Mount Everest besonders extrem sind, bleibt meist nur ein sehr kurzes Zeitfenster, den Gipfel zu erklimmen. Doch eine Garantie dafür, dass das Wetter auf der Route nach oben nicht doch umschlägt, gibt es nicht. Beispielsweise beschäftigen sich der Film ‘Everest – Gipfel ohne Gnade’ und das Buch ‘In eisige Höhen’ von…
Weiterlesen
Zur Startseite