Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Letzte Instanz Weissgold

Folk Rock, Sony Music Entertainmant DVD / 360 Minuten / 22.08.2008

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Sony

Gerade vier Jahre nach der DVD LIVE – IM KESSELHAUS BERLIN entschied sich die Letzte Instanz, einen Auftritt der klassischeren Art zu veranstalten und aufzunehmen. Klassisch im wahrsten Sinne des Wortes: auf härtere oder lautere Instrumente wird hier gänzlich verzichtet, dafür verstärkt Violinen und Cellos eingesetzt.

Die Live-Performance in der Dresdener Lukaskirche gleicht einer musikalischen Reise. Bereits bei den ersten Tönen und dem Auftritt von Sänger Holly, im weißen Anzug, wird klar, dass dies kein lauter Heavy Metal Gig ist, sondern Wert auf ein mittelalterliches, fast romantisches, Flair gelegt wird. Die Altäre der Kirche wurden durch große, rot angestrahlte Kreuze ersetzt und bilden die Kulisse für 22 Songs. Gastauftritte gibt es dabei unter anderem von Anna Katharina von Schandmaul und Frau Schmitt von Subway to Sally.

Gemütlich geht es dann in den Bonuspart der ersten DVD, bei dem sich Anna von Schandmaul komplett austoben kann und bei zwei Stücken im Zentrum der Aufmerksamkeit steht.

Der zweite Teil des Packages beinhaltet eine Doku bzw. Hintergrundinformationen zu Aufbau, Zusammenkunft der einzelnen Bands, sowie Einlass am Tag des Konzerts. Die Performance auf dem letztjährigen Wacken:Open:Air komplettiert das Werk.

Das Bonusmaterial enthält darüber hinaus noch den Clip zu ´Wir sind allein´ und Impressionen und Behind-The-Scenes-Material zum A DARK WINTER´S NIGHT FESTIVAL in Oberhausen. Als Zugabe gibt es oben drauf noch die Live-CD DIE WEIßE REISE gratis dazu.

WEISSGOLD ist damit ein Megapaket mit viel Musik und viel visuellem Schnick-Schnack. Dennoch fehlt der DVD das Spektakuläre, das Einzigartige, der Wow-Effekt. Dies lässt das Opus leider etwas nach hinten in der Skala fallen – die treuen Letzte Instanz Fans werden aber trotzdem prächtig bedient.

 


ÄHNLICHE KRITIKEN

Letzte Instanz :: 15 Jahre Brachialromantik

Silverlane MY INNER DEMON Review

Letzte Instanz :: Schuldig


ÄHNLICHE ARTIKEL

Letzte Instanz werden 20 – große Jubiläumsfeier in Dresden

Von der Brachialromantik ins Morgenland: Ihre Karriere zeigte Letzte Instanz mit vielen Gesichtern. Im Oktober steht die Party zum Zwanzigjährigen an.

13-Jähriger rockte die Abschlusszeremonie der Olympischen Winterspiele 2018

Die metallischsten Olympischen Winterspiele ever fanden 2018 in Südkorea statt: Neben einer AC/DC-Kür gab es auch einen starken E-Gitarren-Soloauftritt.

Die Metal-Alben der Woche vom 12.08.2016 mit The Amity Affliction, Equilibrium, Décembre Noir u.v.a.

Seht hier die neuen Metal-Alben der Woche vom 12. August, u.a. mit The Amity Affliction, Equilibrium, Décembre Noir, Letzte Instanz, Spirit Adrift, ... u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Typ verschläft Doom Metal-Show - auf der Bühne!

Doom Metal ist nicht jedermanns Sache: Die langsam-schleppenden Grooves und das generell eher gemä0igte Tempo schrecken viele Fans der schnelleren Aggro-Gangart ab. Ob man deshalb allerdings gleich einschlafen muss? Einem jungen Herren ist genau das jetzt aber bei einem Konzert der Doom-Formation Fórn am 30. Dezember 2016 passiert. Wie man in dem Video unten sehen kann, verschläft der Besucher im roten Longsleeve seelenruhig  die gesamten Show, während die Band um ihn herum performt. Der größte Witz: Laut eigener Aussage hat die Band in der Situation nicht bemerkt, dass der Fan auf der Bühne eingeschlafen war. Seht den Doom Metal-Langschläfer hier im Video:…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €