Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Monolord NO COMFORT

Doom, Relapse/RTD (6 Songs / VÖ: 20.9.)

6.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Stilsicher und unbeeindruckt vom affen­lemmingösen Retro-Trend-Gebaren riffen die Schweden Monolord seit 2013 ihren breit verkifften, songwriterisch exzellenten Doom runter, und zwar beharrlich: NO COMFORT ist bereits das vierte Album – und hier weiß man, was man hat. Dem schweren, durchdringenden Riff mit ultratieftöniger Eleganz breit huldigend, stets die dem Song zuträglich packenden, emotionalen Gitarrenmelodieausuferungen liefernd. Antimonotonisch ohnehin:

NO COMFORT bei Amazon

Dieser 47-minütige Ritt ist ein gnadenlos unvergesslicher. Über kurz (voller Liebe: das zurückhaltend instrumentierte, wunderbar betitelte ‘Alone Together’ mit depressivem Charakter) und lang (‘Larvae’ mit simplen, aber durchdringenden Mitteln den (Vor-)Achtziger-Emo-Sound wiederfühlend und auch der epische Titel-Track, in dem gezupft wie gerupft wird) ist über kurz und lang eines gewiss: NO COMFORT beherbergt authentische Perlen von Welt. Echt bleibt echt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ärger um „DOOM Eternal“-Soundtrack: Marty Stratton von id Software meldet sich zu Wort

Wir erinnern uns: Fans, die die Collector’s Edition von „DOOM Eternal“ bestellt haben, erhielten Mitte April den Soundtrack zum Spiel als Download. In wenigen Wochen soll der Soundtrack zu „DOOM Eternal“ übrigens auch auf den gängigen Plattformen zum Kauf angeboten werden. Viele Spieler zeigten sich über die Dreingabe allerdings enttäuscht, da der Soundtrack sehr schlecht abgemischt sein soll. Alle Instrumente und Spuren wurden auf das gleiche Level angehoben, wodurch jegliche Dynamik und Nuancen verloren gehen. Ein Problem, das übrigens auch DEATH MAGNETIC von Metallica plagt. Als Komponist Mick Gordon auf Twitter darauf angesprochen wurde, lautete seine Antwort, dass er nur…
Weiterlesen
Zur Startseite