Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Sacred Steel CARNAGE VICTORY Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Zeit für Komplimente: CARNAGE VICTORY ist die stimmungsvollste, abwechslungsreichste und ausgereifteste Scheibe, die diese Band bis dato abgeliefert hat. Beweise für diese These lassen sich schnell finden: ‘Carnage Victory’ zum Beispiel lebt von Accept-mäßig flackernden Rhythmen, das folgende ‘Broken Rites’ gibt eine melodische Headbanger-Hymne allererster Güte ab.

‘Ceremonial Magician Of The Left Hand Path’ wiederum tangiert Candlemass-verdächtige Doom-Sphären, ‘The Skeleton Key’ fällt dagegen recht progressiv akzentuiert aus. Und mit dem als Intro für das epische ‘Denial Of Judas (Heaven Betrayed)’ dienenden ‘Shadows Of Reprisal’ gelingt dem Quintett die Überraschung schlechthin: Spanische Gitarren und Ethno-Gewimmer erzeugen eine eigenwillige, exotische und besinnliche Atmosphäre, wie sie der Schwermetaller von einer – nicht böse gemeint – Hau-drauf-Kapelle wie Sacred Steel wohl zuallerletzt erwartet.

Lediglich an den auf Dauer eintönig wirkenden Phrasierungen von Sänger Gerrit Mutz, der sich eigentlich nur einmal – im abschließenden ‘By Vengeance And Hatred We Ride’ – ansatzweise an düstere Growls wagt, mögen sich weiterhin die Geister scheiden. Ich jedenfalls habe mich damit einigermaßen arrangiert.

Andreas Schöwe

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der November-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Aeternam DISCIPLES OF THE UNSEEN Review

Overcast REBORN TO KILL AGAIN Review

Secrets Of The Moon PRIVILEGIVM Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Summer Breeze-Mitveranstalter Michael Trengert verstorben

Am 23.09.2013 verstarb Michael "Michael" Trengert nach langer, schwerer Krankheit.

Slayers ‘Raining Blood’ wird hochzeitstauglich (Video)

Die etwas andere Hochzeit: Als Einlaufmusik entschied sich ein Ehepaar aus New York einfach mal für den Slayer-Klassiker ‘Raining Blood’. Mit Erfolg.

News HAMMER 20.09.06

UNEARTH +++ HEAVEN SHALL BURN +++ MNEMIC +++ KORN +++ BRUCE DICKINSON +++ AMON AMARTH

teilen
twittern
mailen
teilen
E3 2021: Das waren die Highlights der Gaming-Messe

Die Electronic Entertainment Expo, kurz E3, ist zweifellos die wichtigste Messe für die Gaming-Industrie. Alljährlich treffen sich Spieleentwickler und Software- und Hardwarehersteller um ihre Neuheiten zu präsentieren und einen Ausblick darauf zu geben, was für Gaming-Fans in den kommenden Monaten ansteht.  Aufgrund der grassierenden Covid-19-Pandemie konnte die Messe dieses Jahr nicht wie gewohnt im Los Angeles Convention Center, sondern nur digital stattfinden. Das bedeutet aber nicht, dass es keine spannenden Neuigkeiten aus dem Gaming-Universum gab. Neues von Bethesda und Microsoft Bethesda und Microsoft gaben auf der E3 eine gemeinsame Pressekonferenz — und sparten wahrlich nicht mit Neuigkeiten. Eines der Highlights…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €