Toggle menu

Metal Hammer

Search

Serpentine Dominion SERPENTINE DOMINION

Death Metal, Metal Blade/Sony (9 Songs / VÖ: 28.10.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Das weiße Ballett auf blutigen Death Metal-Spuren. Mit dem Begriff „Supergroup“ sollte man immer vorsichtig umgehen, aber auf dem jeweiligen Feld gehören die Protagonisten hinter Serpentine Dominion fast ausnahmslos zur Champions League:

Adam Dutkiewicz (Killswitch Engage) schreddert, Shannon Lucas (The Black Dahlia Murder) trommelt, und der Corpsegrinder (Cannibal Corpse) singt. Okay, Letzteres war natürlich ein Scherz. Den einzigen ruhigen Moment gönnen Serpentine Dominion (zu deren Texten Killswitch Engage-Frontmann Jesse Leach den Großteil der Ideen beisteuerte) in den ersten Sekunden des Intros sowie in einem akustischen Zwischenspiel. Ansonsten macht Dutkiewicz ausnahmslos sein Versprechen wahr – nämlich ein Album rund um die „weltweit beste Death Metal-Stimme“ zimmern zu wollen.

Es handelt sich dabei aber nicht um Cannibal Corpse 2.0, sondern im Vergleich um eine moderne, und, ja, auch melodischere Version. In manchen Segmenten streut Dutkiewicz im Background Klargesang ein, welcher diesem Debüt eine weitere, sehr unterhaltsame Facette verleiht. Der Sound ist phänomenal: vor Fett triefend und trotzdem bis in kleinste Nuancen gläsern. Ein blutiges Hackfest vom Feinsten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Deine Chance: Werde Nachwuchs-Journalist beim METAL HAMMER

Deine Leidenschaft ist Metal und Du willst als Journalist über Musik berichten, spannende Interviews führen und Reportagen schreiben? Dann bieten Dir METAL HAMMER und die Axel Springer Akademie in Berlin eine tolle Chance: Deutschlands fortschrittlichste Journalistenschule ermöglicht auch kommendes Jahr bis zu 40 Nachwuchs-Talenten eine erstklassige Ausbildung zum Redakteur in einem der führenden Medienunternehmen Europas. Die Akademie vermittelt Dir das gesamte Handwerk – von der investigativen Recherche über alle journalistischen Disziplinen und Darstellungsformate bis hin zur Arbeit vor und hinter der Kamera. Die Zukunft der Medien mitgestalten, das geht so: Zuerst lernst Du in einem kleinen Team an der Akademie…
Weiterlesen
Zur Startseite