Wednesday 13 SKELETONS Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

SKELETONS ist die dritte Solo-Platte des einstigen Fronters der ehemals famosen Frankenstein Drag Queens From Planet 13 sowie Sängers der Murderdolls und zugleich seine persönlichste Veröffentlichung bisher. Entgegen der üblichen Song-Zyklen über Rambo, Ed-Wood-Schwarzweiß-Trash oder andere vergessene Horror-Klassiker, thematisiert Herr 13 hier seine ganz eigenen (Alkohol-)Abstürze und Albträume.

Auch musikalisch hat SKELETONS nicht mehr viel mit jenen herrlichen Halloween-Horror-Punk-Rock-Hymnen des gespenstisch genialen Vorgängers FANG BANG gemein. Gemein. Und auch wieder nicht, denn der Dreizehnte klingt jetzt noch mehr nach Alice Cooper in seiner nahezu metallischen FREEDOM-Phase. Dazu noch der obligatorische Manson-Absinth-Schuss, eine Priese Punk sowie Schock-Sounds – und fertig ist die sleazy-schockierende SM-Selbstgeißelungs-Scheibe mit viel Peitsche und weniger Zuckerbrot. Das fällt heterogen humorfrei aus und trifft (verhältnismäßig) hart auf die Zombie-Nuss.

Zum Glück hat Wednesday neben der sonst so schmückenden und spaßigen Selbstironie nicht auch noch sein eiskaltes Händchen für schreckliche Hits verloren (‘From Here To The Hearse’, ‘Skeletons’, ‘My Demise’, ‘Dead Carolina’). Gib einer dem Mann bitte schnell einen Schnaps, er hat auf SKELETONS soeben seinen eigenen Geist gesehen.

Frank Thiessies

(Diese und viele weitere Rezensionen findet ihr in der METAL HAMMER Juni-Ausgabe!)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Alice Cooper :: Raise The Dead - Live from Wacken

Alice Cooper :: Welcome 2 My Nightmare

SUCK :: BIS(S) ZUM ERFOLG


ÄHNLICHE ARTIKEL

Alice Cooper verkündet Kane Roberts als neuen Gitarristen

Nach der Verabschiedung von Gitarristin Nita Strauss heißt Alice Cooper mit Kane Roberts einen alten Bekannten in seiner Band willkommen.

Nita Strauss steigt bei Alice Cooper aus

Nita Strauss ist raus bei der Band von Alice Cooper. Offenbar steht bei der Gitarristin bereits ein neues Engagement im Pop-Sektor an.

Fan wirft verschwitzte Unterhose auf Nita Strauss

Eine Unterhose mutierte während eines Konzert im Jahr 2021 zu einem unbekannten Flugobjekt, berichtet Alice Cooper-Gitarristin Nita Strauss.

teilen
twittern
mailen
teilen
Alice Cooper verkündet Kane Roberts als neuen Gitarristen

Wie "Metal Sludge" nach dem Ausstieg von Nita Strauss vermutet hat, holt sich Alice Cooper einen alten Bekannten zurück in die Band. Kane Roberts rückt für die blonde Gitarristin in die Gruppe. Der 60-Jährige spielte schon einmal bei dem Schock-Rocker: Von 1985 bis 1988 war er für die Leadparts zuständig. Nun erfolgt also die Wiedervereinigung der beiden. "Ich freue mich darauf, Kane Roberts wieder willkommen zu heißen für unsere Konzerte im September und Oktober", schreibt Alice Cooper in den Sozialen Medien. Große Vorfreude "Wir sind die ganze Zeit Freunde geblieben. Und er war stets einer meiner Lieblingsgitarristen. Nun bringt er…
Weiterlesen
Zur Startseite