Alice Cooper Raise The Dead – Live from Wacken

Hard Rock, UDR/Warner DVD, 22 Songs / VÖ: 17.10.2014

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Der Großmeister des Grusel-Rock und der schaurigen Inszenierung hat erneut zugeschlagen, und UDR waren so clever, das Spektakel in Bild und Ton zu verewigen. Die Rede ist natürlich von Alice Coopers mitreißendem Auftritt auf dem Wacken 2013, der nun als CD, DVD und Blu-Ray nach Hause geholt werden kann.

RAISE THE DEAD – LIVE FROM WACKEN beinhaltet unter anderem die Klassiker ‘I’m Eighteen’ (1970), ‘School’s Out’ (1972), ‘No More Mr. Nice Guy’ (1973) sowie ‘Department Of Youth’ und ‘Welcome To My Nightmare’ vom gleichnamigen Konzeptalbum (1975). Auch jüngeren Hits wird mit ‘Poison’, ‘Hey Stupid’ und ‘Feed My Frankenstein’ Platz eingeräumt. Als besonderes Highlight bietet der Live-Mitschnitt Cover-Versionen von The Doors (‘Break On Through’), The Who (‘My Generation’) und Pink Floyds ‘Another Brick In The Wall’.

Bonusmaterialfetischisten müssen mit einem zwanzigminütigen Interview auskommen, dürfen sich aber darüber freuen, mit dem Kauf dieses Packages die Wacken Foundation zu unterstützen. Das Gesamtpaket bietet einen wahren Ohren- und Augenschmaus für Alice Cooper-Fans und solche, die es spätes­tens nach diesem Erlebnis sein werden.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Nach Band-Wechsel hagelt es Kritik auf Nita Strauss

Nach zahlreichen Negativ-Rückmeldungen auf die Nachricht der Demi Lovato- und Nita Strauss-Zusammenarbeit meldet sich die Gitarristin zu Wort.

Die METAL HAMMER-Septemberausgabe 2022: Blind Guardian, Megadeth, Machine Head u.v.a.

Wacken, Blind Guardian, Megadeth, Machine Head, Parkway Drive und viele mehr: Das Jahr 2022 fährt zur metallischen Höchstform auf.

Wacken Open Air: Wie ihr jetzt noch an Tickets für 2023 kommt

Das Wacken Open Air 2022 ist gerade erst vorbei, da verkaufen sich die Tickets für 2023 schon wieder wie von selbst – wie ihr trotz Ansturm die Chance auf ein Ticket bekommt, erfahrt ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Nach Band-Wechsel hagelt es Kritik auf Nita Strauss

Zu Beginn des Sommers 2022 hatte Gitarristin Nita Strauss ihren Ausstieg aus der Band der Hard Rock-Legende Alice Cooper bekanntgegeben und sich daraufhin der Crew von Pop-Star Demi Lovato angeschlossen. Damals erklärte die Musikerin, dass ihre Entscheidung, Alice Cooper zu verlassen, nicht unbedingt endgültig wäre und dass sie hoffen würde, eines Tages wieder zurückzukehren. Dennoch musste Strauss einige Kritik von Fans einstecken, die durch den Wechsel verwirrt waren. Einige warfen ihr sogar vor, sich „verkauft“ zu haben. Als ein Interviewer von Guitar World Strauss kürzlich darauf ansprach, dass ihr Wechsel zu Lovatos Band gut angekommen wäre, musste die 35-jährige Gitarristin…
Weiterlesen
Zur Startseite