Toggle menu

Metal Hammer

Search

Studie: Bring Me The Horizon-Hörer sind neurotisch und gewissenlos

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Du bist, was du hörst: Und Bring Me The Horizon-Hörer sind anscheinend neurotisch und gewissenlos. Das fand eine Studie der Stanford Universität und dem Psychometrics Centre der Universität in Cambridge heraus, deren eigentliches Forschungsziel darin bestand herauszufinden, ob computerbasierte Analysen genauere Aussagen über die Persönlichkeit eines Menschen treffen können, als dessen Freunde und Familienmitglieder.

Dabei untersuchte die Studie mithilfe der App myPersonality und den „Gefällt mit“-Angaben die Interessen und emotionalen Eigenschaften von Facebook-Nutzern. Die New York Times machte kürzlich im Zusammenhang mit dem Cambridge Daten-Skandal auf diese Studie aufmerksam.

Es wurde unter anderem die Verbindung zwischen Persönlichkeit und Musikgeschmack untersucht. Die Ergebnisse werfen leider kein sonderlich gutes Licht auf einige Metalheads.

Aus denen lässt sich nämlich erkennen, dass neben Bring Me The Horizon auch Escape The Fade-Hörer die am wenigsten gewissenhaftesten Menschen sind und dazu noch neurotisch. Zu letzterer Aussage gesellen sich auch noch Marilyn Manson-Fans.

Hörer des Schock-Rockers, Judas Priests und Rammsteins seien außerdem die am wenigsten umgänglichen Personen und Nightwish-Fans präge eine eher introvertierter Natur.

teilen
twittern
mailen
teilen
Studie: Death Metal-Fans stumpfen Gewalt gegenüber nicht ab

In einer aktuellen Studie der Macquarie Universität in Sydney wurde festgestellt, dass Death Metal-Fans gegenüber von Gewalt nicht abgestumpft sind. Diese neuesten Ergebnisse sind Teil einer jahrzehntelangen Untersuchung von Prof. Thompson über die emotionalen Auswirkungen von Musik. Das Ziel des Experiments war es Gehirnströme zu messen und herauszufinden, wie viele Teilnehmer gewalttätige Szenen wahrgenommen haben und zu vergleichen, inwiefern ihre Empfindlichkeit von der musikalischen Begleitung beeinflusst wurden. Bloodbaths ‘Eaten’ im Experiment Wie BBC berichtet, wurde dazu 32 Fans und 48 Menschen, die dem Death Metal weniger zugetan sind, entweder Bloodbaths ‘Eaten’ oder Pharrell Williams 'Happy' vorgespielt. Dazu wurden ihnen zwei Bilder gezeigt – eines auf…
Weiterlesen
Zur Startseite