Wacken 2023: So kommt ihr noch an Tickets

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das gab es selbst bei dem erfolgreichsten deutschen Metal-Festival nicht: Ausverkauft in fünf Stunden! Das mag an der Pandemie und der damit verbundenen zwei jährigen Pause liegen, oder auch dem starken Line-up mit unter anderem Iron Maiden, Megadeth und Pentagram. Alle bisher bestätigten Bands seht ihr hier.

Doch es gilt: Nicht den Kopf in den Sand stecken, noch ist lange Zeit und es gibt genügend Optionen an die begehrten Tickets für Wacken 2023 ran zu kommen.

Deutsche Fernsehlotterie

Die derzeit beste Chance habt ihr mit der deutschen Fernsehlotterie. Hier die Fakten:

  • Mit dem Wacken-Jahres-Los habt ihr noch die Chance auf 15 x 3 Jahres-Tickets. Das heißt: mit einem gewonnenen 3-Jahres-Ticket könnt ihr drei Jahre in Folge auf den Holy Ground!
  • Die nächste Verlosung von zehn Tickets findet im Januar 2023 statt. Die Verlosung übernimmt die Wacken Foundation!
  •  In der Zwischenzeit nehmt ihr außerdem auch ganz normal an den Ziehungen der Deutschen Fernsehlotterie teil.
  • Hier die Eckpunkte:
    • Chance auf 10 x 3 Jahres-Tickets für das W:O:A ab 2023 nach erfolgreicher Registrierung im Wacken Ticketcenter
    • Alle sechs Wochen die Chance auf Sofortrente oder bis zu 1.000.000 EUR
    • Jede Woche die Chance auf bis zu 100.000 EUR
    • In den Sonderverlosungen Extra-Chancen im Teilnahmezeitraum
    • Für einmalig 45 EUR
  • So geht’s:

Wacken 2023: Weitere Optionen

Die offizielle Ticketbörse, in der immer wieder etwas zurückkommt. Nicht wundern: Die Börse funktioniert derzeit noch nicht, schaut aber immer wieder mal rein, um die Ersten zu sein. Die Wacken-Warteliste ist allerdings schon offen. Tragt euch hier ein, und ihr bekommt eventuell ein Rücklauf-Ticket.

Ein nicht ganz so typischer Weg ist die Transformation in einen „Wasteland Warriors“: Die Endzeit-Krieger feiern nächstes Jahr ihr zehntes Jubiläum auf beziehungsweise vor dem Holy Ground.

Und zum Schluss ein ziemlich selbstverständlicher Tipp: Immer wieder die Suchmaschinen im Internet mit dem Begriffen „Wacken 2023 Verlosung“ füttern, eventuell tut sich dort noch was. Wie jedes Jahr gilt: Keine Käufe auf Ebay und Co. – den Stress wollt ihr nicht haben.

So lief das Wacken 2022

Wer einen Einblick haben möchte, wie das diesjährige Wacken nach zwei Jahren Pause so lief, kann am 24. August in den neuen METAL HAMMER schauen. Der Großteil der Redaktion wagte sich nach der langen Zeit aus den dunklen Schreiberhöhlen. Spoiler: Es war fantastisch!

Mehr dazu im METAL HAMMER-Ausgabe 09/2022.⁠ Nur hier im Shop oder ab 20.7. am Kiosk.⁠ Wer schnell ist bekommt außerdem noch eine der limitierten Blind Guardian CD-Jewelcases!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Manowar rekrutieren Michael Angelo Batio für 2023

Der renommierte Gitarrist Michael Angelo Batio wird im kommenden Jahr bei Manowar spielen -- zumindest für die "Crushing The Enemies Of Metal Anniversary Tour 2023". Der Grund: Stammgitarrist E.V. Martel kann aus persönlichen Gründen nächstes Jahr nicht auf Konzertreise gehen. "Manowar und ihre Crew zusammen mit all den Manowarriorern auf der ganzen Welt waren wirklich großartig zu mir -- seit dem Moment, als ich eingestiegen bin. Ich könnte nicht dankbarer für die gemeinsamen guten Zeiten sein", gab Martel zu Protokoll. Virtuose auf sechs Saiten Joey DeMaio ergänzte: "Wir lieben und respektieren E.V. und unterstützen seine Entscheidung. Er ist ein echter…
Weiterlesen
Zur Startseite