Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Wacken Winter Nights 2020: Absage wegen Unwetter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wacken Winter Nights werden aufgrund der Unwetterlage abgesagt

Das stürmische Wetter hält weiter an und hat nun auch Auswirkungen auf die für dieses Wochenende geplanten Wacken Winter Nights. Anhaltende starke Windböen sorgen für Verzögerungen im Aufbau, zudem erwarten Meteorologen am Wochenende eine erneute Verschärfung der Situation. Da die Sicherheit von Fans, Mitarbeitenden, Bands und allen weiteren Beteiligten für die Veranstalter das wichtigste Kriterium ist, mussten sie sich vor diesem Hintergrund in enger Absprache mit den zuständigen Behörden für eine Absage des diesjährigen Events entscheiden. Die vierte Ausgabe des Winter-Festivals in Wacken wird daher erst im Februar 2021 stattfinden.

Helge Rudolph erklärt: „Mit größtem Bedauern sehen wir uns durch die außergewöhnliche Wetterlage mit anhaltend extremen Winden dazu gezwungen, die diesjährigen Wacken Winter Nights abzusagen“, so der Projektleiter der Full Entertainment GmbH. „Wir verstehen und teilen die riesige Enttäuschung unserer Besucher und der Künstler. Unser Team hat den widrigen Umständen zum Trotz Tag und Nacht daran gearbeitet, das Festival stattfinden zu lassen, um den anreisenden Fans ein tolles Erlebnis zu bescheren. Die Sicherheit aller Anwesenden steht für uns jedoch immer an erster Stelle, sodass wir uns zu diesem Schritt gezwungen sehen.“

Neues Sturmtief erwartet

Der Wintersturm der letzten Tage mit extremen Windböen behindert die Aufbauarbeiten seit dem Wochenende stark. Besonders das Errichten der Hauptbühne und des Zeltes kann auf absehbare Zeit nicht fortgesetzt werden, ohne die Sicherheit der Crew stark zu gefährden. Erschwerend kommt hinzu, dass für Samstagabend ein weiteres ernst zu nehmendes Sturmtief erwartet wird.

Neben diesen für alle Beteiligten traurigen Nachrichten gibt es aber auch gute: Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die nächsten Wacken Winter Nights, die voraussichtlich vom 19. bis zum 21. Februar 2021 stattfinden werden. Als zusätzliche Entschädigung für Ticket-Inhaber laden die Veranstalter sie in Zusammenarbeit mit Förde Show Concept kostenlos zum Felsenburg Festival 2020 in der Kalkberg Arena in Bad Segeberg ein, bei dem am 2. Mai unter anderem die Mittelalter-Rock-Größen Saltatio Mortis und Feuerschwanz auftreten werden. Informationen zum Vorgehen hierbei erhalten Ticket-Käufer in Kürze. Wer nicht an den Wacken Winter Nights 2021 und dem Felsenburg Festival 2020 teilnehmen möchte, kann seine Karten bei den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben.

(Quelle: Wacken Winter Nights)


Datum

Die Wacken Winter Nights IV finden vom 14.02.-16.02.2020 statt

Veranstaltungsort

Wacken

Adresse:

Reselithweg 17

25596 Wacken

Preise & Tickets

Sämtliche Ticket-Varianten sind noch erhältlich und hier bestellbar. Tagesticket Freitag: 45€, Tagesticket Samstag: 55€, Tagesticket Sonntag: 32€, 2-Tagesticket Freitag/Samstag: 82€, 2-Tagesticket Samstag/Sonntag: 72€, 3-Tages-Tickets: 99 €.

Unterkunft

Festival Hotels Superbude Hamburg: Buchungslink Superbude: www.superbude.com / Buchungs-Code: WWN

Ein Shuttle Service zu und vom Festival kann über Waterkant Touren während der Zimmerbuchung optional hinzugefügt werden.

Über Wacken Winter Nights

Heldenhafte Krieger und zünftige Spielleute – die im Jahr 2017 gegründeten Wacken Winter Nights sind nicht einfach ein kleines Ebenbild des weltberühmten Wacken Open Air. Das eigenständige Konzept dieses jungen Festivals in der kalten Jahreszeit vereint beliebte Mittelaltermotive mit Fantasy, Folk, Pagan und Viking Rock & Metal und vielem mehr! Diverse Themenwelten laden zur Zeitreise ein – an magische Spielorte, in einen verzauberten Wald, zum winterlichen Dorf mit traditionellem Handwerk und historischem Warenangebot sowie zu mittelalterlichen Gaumenfreuden der Spitzenklasse und anderen kulinarischen Spezialitäten. Bei der dritten Ausgabe der Wacken Winter Nights sorgten im Jahr 2019 über 40 Bands an sechs Spielorten (darunter auch zwei akustische Konzerte in der Dorfkirche von Wacken) für beste musikalische Unterhaltung.

Bands

Running Order

(Für Detailansicht auf das Bild klicken)

Geländepläne

(Für Detailansicht auf das Bild klicken)

(Für Detailansicht auf das Bild klicken)

Livestream und TV

Dass ausgewählte Auftritte im Livestream übertragen werden, ist nicht bekannt.

Wettervorhersage

Einige Tage vor Festivalbeginn wird hier eine genaue Wetterprognose für den Zeitraum der Wacken Winter Nights zu finden sein.

Anfahrt

Wacken Winter Nights Trailer 2020

Aftermovie 2019

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Dark Easter Metal Meeting 2022: Alle Infos zum Festival

METAL HAMMER präsentiert: Dark Easter Metal Meeting 2022 Nicht nur die Bands reisen aus vielen unterschiedlichen Ländern zum Dark Easter Metal Meeting an. Auch das Publikum wird von Jahr zu Jahr internationaler. Die Besucher schätzen vor allem die familiäre Atmosphäre, die gute Stimmung, die hervorragende Band-Auswahl sowie die kurzen Wege. Nach seinem Einstand 2012 (400 Besucher, sechs Bands) sowie einer weiteren Ausgabe 2013 (900 Besucher, sieben Bands), jeweils im Backstage Werk, wuchs das Festival 2014 (900 Besucher, elf Bands) um eine zweite Bühne in der Backstage Halle und 2015 (1400 Besucher, 15 Bands) um eine dritte Bühne im Backstage Club.…
Weiterlesen
Zur Startseite