Annihilator: Stu Block statt Jeff Waters am Mikro

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Annihilator-Frontmann und -Gitarrist Jeff Waters will sich fortan nurmehr auf seine instrumentalen Aufgaben konzentrieren und den Job am Mikro jemand anderem überlassen. Im Moment steht dort der aktuelle Into Eternity- und ehemalige Iced Earth-Sänger Stu Block. Selbiger half Waters zusammen mit Drummer Dave Lombardo (Ex-Slayer), das 2007er-Album METAL als METAL II einzuspielen. Dabei habe er sich dazu entschieden, nicht mehr zu singen: „Ich bin ein Gitarrist.“

Anstrengende Doppelfunktion

Ob sein Verzicht auf den Mikro-Posten bedeute, dass Stu Block bei Annihilator nun verstärkt zum Zug kommt, wurde Waters im Interview bei „Blabbermouth“ gefragt. „Bingo“, meinte Jeff. Des Weiteren plant der Kanadier eine Art Reuniontour zu Ehren der ersten drei Annihilator-Werke ALICE IN HELL (1989), NEVER, NEVERLAND (1990) und SET THE WORLD ON FIRE (1993). NEVER, NEVERLAND-Sänger Coburn Pharr und SET THE WORLD ON FIRE-Vokalist Aaron Randall werden hierbei als Kandidaten gehandelt.

„Wenn Coburn dafür nicht gesund genug ist, wäre Stu dabei“, verriet Waters. „Ich habe Stu gesagt, dass ich nicht mehr singen will. Es ist zu beschwerlich. Es fordert zu viele Opfer. Ich bin kein großartiger Sänger. Es ist echt hart, gleichzeitig zu spielen und zu singen. Ich habe nicht diese natürliche, fantastische Gesangsstimme.“ Sodann verglich sich Jeff mit James Hetfield von Metallica und Dave Mustaine von Megadeth, die beide auf ihre eigene Art Meister darin seien, gleichzeitig Gitarre zu spielen und zu singen. „In dieser Liga bin ich nicht.“

🛒  METAL II JETZT BEI AMAZON ORDERN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Metal Cruise XI: Alle Infos zum Metal-Event auf dem Meer

Datum Die Full Metal Cruise X findet vom 10. bis 15. September 2024 statt. www.full-metal-cruise.com Veranstaltungsort Für die glücklichen Hochsee-Metalheads, die eine der begehrten Kabinen auf der Mein Schiff 3 ergattern konnten, geht es vom 10. bis zum 15. September 2024 nach Norwegen. Von Kiel aus fährt die Full Metal Cruise durch die Ostsee über Ålesund und Bergen. Nach fünf lauten und wilden Tagen endet die Reise dann erneut in Kiel. Die Full Metal Cruise XI geht in die Verlängerung! Es wird einen zweiten Teil geben! Weitere Infos zur Route, Datum und dem Buchungsstart der Full Metal Cruise XI Teil 2 findet man…
Weiterlesen
Zur Startseite