Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Die Metal-Alben der Woche vom 05.02. mit Korpiklaani, The Ruins Of Beverast u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Korpiklaani

Dazwischen finden sich leider aber auch wieder ein paar entbehrliche Kompositionen, die ein wenig an Lager­feuergeklampfe (und Gefidel) vor der Jugendherberge Bad Harzburg erinnern. Sind 13 Songs wirklich nötig? (Hier weiterlesen)

🛒  JYLHÄ bei Amazon

The Ruins Of Beverast

Drei Jahre sind seit EXUVIA vergangen, diesem bislang dichtesten und markantesten Werk – drei Jahre, die das unheilige Evangelium dieses Ausnahmeprojekts erneut um einige finstere Psalmen bereichert haben. 18 Jahre nach Gründung exorziert Alexander Frohn (ehemals Nagelfar) seinen monolithischen Nihilismus mit eiskalter Präzision und einem langsam wirklich unerreichten Händchen für die eisige Aura seiner Musik. Das komplette Review findet ihr hier.

🛒  THE THULE GRIMOIRES bei Amazon

Streitfall

Transatlantic THE ABSOLUTE UNIVERSE

Bei THE ABSOLUTE UNIVERSE von Transatlantic scheiden sich die Geister. Marc Halupczok erfreut sich an „den tollen harmoniestrotzenden Satzgesängen, Hammond- und Moog-Fontänen sowie dem The Beatles-bunten bis Pink Floyd-farbenen Melodic Prog“, wohingegen Sebastian Kessler seine eingeschlafenen Füße riecht und das Album als „so zahm und dudelig“ bezeichnet, dass „der Finger immer wieder zur Skip-Taste wandert“.

🛒  THE ABSOLUTE UNIVERSE bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier, in der METAL HAMMER-Februarausgabe sowie der am 10.02.2021 erscheinenden METAL HAMMER-Märzausgabe, die bereits hier vorbestellbar ist.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 26.03. mit Memoriam, Metalite, Evanescence u.a.

Memoriam Doch nun erscheint keine fünf Jahre nach den Höllenfeuerdemos bereits das vierte Album – das lässt sich wohl nicht mehr mit seniler Bettflucht erklären. Und bereits der Albumtitel sowie die erste Zeile „onwards into battle one more time“ machen Angst, dass es mit Memoriam zu Ende gehen könnte. Doch weit gefehlt. (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=NNiMXAGxkYM Metalite Die starke Rhythmusfraktion hat durchaus kräftige Überraschungen im Repertoire, wie etwa den Breakdown-lastige Zwischenpart im zehnten Track ‘Running’. Auch die Gitarrensoli zeugen von gutem Können, obgleich sie neben all den aufdringlichen Samples leider etwas untergehen (‘Talisman’). (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=NPRs05fe-TU Streitfall THE BITTER TRUTH von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €