Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Die Metal-Alben der Woche vom 11.01. mit Soilwork u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Album des Monats aus METAL HAMMER 02/19: Auf VERKLIGHETEN von Soilwork finden einnehmende Melodien und finsteren Schwedentod perfekt zusammen.

In der am 16.01.2019 erscheinenden METAL HAMMER-Februarausgabe findet ihr ein ausführliches Interview mit Sänger Björn „Speed“ Strid über  VERKLIGHETEN sowie die Rolle von The Night Flight Orchestra, Fluchtversuche, Heimatverbundenheit und Rückbesinnung!

Soilwork :: VERKLIGHETEN

Ferndal

Zeitloser Black Metal, der nicht durch Originalität sticht, sondern mit seiner Andersartigkeit überzeugt. Wie Ferndal das anstellen, könnt ihr hier nachlesen.

🛒  SINGULARITÄTEN bei Amazon

Lost In Grey

Lost In Grey aus Finnland intonieren ihren epischen Symphonic Metal auch auf dem zweiten Album THE WASTE LAND mit gleich zwei Sängerinnen (eine davon als Sopranistin), laufen dabei jedoch Gefahr, zu zuckersüß zu agieren. Wie sich die Platte anhört, lest ihr hier.

🛒  THE WASTE LAND bei Amazon

Nailed To Obscurity

Nailed To Obscurity ernten jetzt die Früchte, die sie seit 2005 säen. Und diese sind ziemlich prall und reif geworden – was das bedeutet, könnt ihr hier nachlesen.

🛒  BLACK FROST bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier, in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe sowie der am 16.01.2019 erscheinenden METAL HAMMER-Februarausgabe.

Hört in unserer Spotify-Playlist die Top Ten des METAL HAMMER-Soundchecks der Februarausgabe 2019:

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 17.09. mit Carcass, Rage, Alien Weaponry u.a.

Carcass Früher eher brachial-blutig, heute – optisch wenigstens – durchaus feinfühliger mit einem Gemüse-Herz als Cover-Motiv. Auch musikalisch ist die Crew um Jeff Walker und Bill Steer in den acht Jahren seit SURGICAL STEEL nicht leiser geworden – vielmehr bedient sich TORN ARTERIES... (hier weiterlesen) Rage Auf ihrem sage und schreibe 25. Studioalbum beschwören der kernig keifende Peavy Wagner und seine Truppe nach einem tragischen Intro ein höllisches Inferno aus thrashigem Heavy Metal mit orchestralen Einsprengseln herauf und verbinden aggressive Härte und Eingängigkeit gekonnt zu... (hier weiterlesen) Alien Weaponry Eine wenig verbreitete Sprache gelangt an die breite Öffentlichkeit und klingt…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €