Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Die Metal-Alben der Woche vom 12.03. mit Orden Ogan, Ronnie Atkins, Eisbrecher u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Orden Ogan

Vom Wilden Westen (GUNMEN, 2017) geht es nun in Richtung Sci-Fi und KI. Dazu passend mischen Orden Ogan ihrem hymnischen Power/Heavy Metal eine Prise Synthie- und Electro-Klänge unter, die sich harmonisch und unaufdringlich ins Gesamtwerk einfügen. (hier weiterlesen)

🛒  FINAL DAYS bei Amazon

Ronnie Atkins

Die tickende Uhr sowie die pandemiebedingte Tourneepause vor Augen, beschloss Atkins, nun also doch ein Soloalbum zu veröffentlichen. Und dieses ist ihm – von etwaigen Mitleidsboni gänzlich befreit – gut gelungen. (hier weiterlesen)

🛒  ONE SHOT bei Amazon

Eisbrecher

Eisbrecher antworten 2021: Man fährt weiterhin volle Kraft voraus und veröffentlicht das nächste hochklassige Album. Dabei wird die Formel nicht verändert, aber in manchen Teilen modifiziert. (hier weiterlesen)

🛒  LIEBE MACHT MONSTER bei Amazon

The Crown ROYAL DESTROYER: Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion

Nach dem überraschenden Soundcheck-Sieg von COBRA SPEED VENOM gelingt es The Crown erneut, die komplette Runde von sich zu überzeugen? Hervorragend, dass sich Qualität durchsetzt! Und wer das anfangs so gnadenlos ballernde und danach abwechslungsreiche Album hört, wird schnell mitnicken, -wippen, -ausrasten – und sich daran erfreuen, dass doch noch etwas in einem lebt. Fürwahr königlich! Katrin Riedl (5,5 Punkte)

Nach den einleitenden 82 Sekunden von ‘Baptized In Violence’ war klar: Das hier wird ein feiner Spaß. The Crown sind die Unterhaltungskoryphäen, was das große Varieté der Extrem Metal-Clownereien angeht: Melo-Death, Thrash, Punk/Grind, mit manischer Geschwindigkeit zelebriert und mit mehr Riffs garniert, als für meine geriatrisch verspannten Nackenmuskeln gut ist. ‘Let The Hammering Begin!’, fürwahr… Robert Müller (5 Punkte)

Schwedens Melodic Death-Helden The Crown um Frontmann Johan Lindstrand haben sich den Schwung des grandiosen Vorgängers COBRA SPEED VENOM (2018) erhalten und legen mit ROYAL DESTROYER eine weitere Lehrstunde in Sachen skandinavischer Klöppelei vor. Song-Titel wie ‘Let The Hammering Begin!’, ‘Ultra Faust’, ‘Full Metal Justice’ oder ‘Scandinavian Satan’ sagen alles. Einzig das Coverartwork wirkt ein wenig verunglückt. Marc Halupczok (5,5 Punkte)

🛒  ROYAL DESTROYER bei Amazon

Was für ein Ritt! The Crown ballern mit so viel Selbstverständlichkeit, Bock und Verve los, dass das Album an keinem Headbanger spurlos vorübergehen kann. Die Songs klingen wie ihre Titel: ‘Let The Hammering Begin!’, ‘Motordeath’, ‘Ultra Faust’, ‘Scandinavian Satan’… Alter! Der Krieg um das stärkste Death Metal-Album des Jahres wird (mit Kontestanten wie Asphyx, Cannibal Corpse und Memorian) ein brutaler – ROYAL DESTROYER hat mindestens das Zeug zum schwermetallischsten. Lass hämmern! Sebastian Kessler (6 Punkte)

>>Lest hier die komplette Review zu ROYAL DESTROYER<<

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Märzausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Meshuggah: Wertschau

Die komplette Wertschau von Meshuggah findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Nicht alles, was die Schweden auf ihren bisher neun Studioalben kreierten,…
Weiterlesen
Zur Startseite