Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Die Metal-Alben der Woche vom 12.11. mit Bonded, Unleashed, Emigrate u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bonded

Das Debüt REST IN VIOLENCE ist gerade mal anderthalb Jahre alt, aber den Herren hat es anscheinend in den Fingern gejuckt. Gut so, denn INTO BLACKNESS erreicht mindestens die Qualität seines Vorgängers, und in Sachen Hit-Dichte ist es sogar besser bestückt. (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  INTO BLACKNESS bei Amazon

Unleashed

Nach dem bärenstarken THE HUNT FOR WHITE CHRIST (2018) fällt das neue Werk NO SIGN OF LIFE nach den ersten Durchläufen dann auch nur minimal ab. Mit Songs wie ‘The King Lost His Crown’, ‘Where Can You Flee?, ‘Midgard Warriors For Life’ oder dem Titelstück beweist die Stockholmer Truppe, dass sie… (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  NO SIGN OF LIFE bei Amazon

Emigrate

Nicht alle Songs sind neu, sondern basieren teils auf länger liegengebliebenen Ideen – ‘Hypothetical’ wurde gar schon (damals mit Marilyn Manson als Gastsänger) auf SILENT SO LONG (2014) veröffentlicht. Doch Resteverwertung liegt Kruspe fern, stattdessen trägt er seine Erkenntnisse und Einflüsse der vergangenen Jahre zusammen und interpretiert sie vielschichtiger, schlüssiger und leichtfüßiger denn je. (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  THE PERSISTENCE OF MEMORY bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 09.02. mit Infected Rain, The Pineapple Thief u.a.

  Infected Rain Die Verkomplizierungen, welche Veröffentlichungen der Band in der Vergangenheit häufig hinken ließen, sind Geschichte. ­TIME klingt frischer, die Lieder drehen und wenden sich weniger um sich selbst, sondern sind darum ­konzipiert, einfach gute Songs zu sein. (Hier weiterlesen) The Pineapple Thief Ihr urbritisches melancho­lisches Melodieverständnis und damit ihre in diesem Segment doch seltene Pop-Sensibilität sowie die progressive Nähe zu Marillion, aber natürlich auch Steve Wilson oder Riverside, haben sich The Pineapple Thief bewahrt. (Hier weiterlesen) Chapel Of Disease ECHOES OF LIGHT Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion zum Album des Monats Februar 2024 Kölns momentan heißeste Band legt noch…
Weiterlesen
Zur Startseite