Die Metal-Alben der Woche vom 16.11. mit Suidakra, Sigh, Chrome Division u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Suidakra

Im Endergebnis hat CIMBRIC YARNS daher eher Gemeinsamkeiten mit einem Rock-Musical von Jeff Wayne (minus die gesprochenen Parts) als mit einem metallischen Monument. Alles über die Höhepunkte dieses Albums lest ihr hier.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  CIMBRIC YARNS jetzt bei Amazon kaufen

Sigh

Metal aus dem asiatischen Raum kommt fast immer mit einer Extraportion Wahnsinn, Black Metal jenes Ursprungs erst recht; zu dem Klischee tragen Sigh schon seit 1990 in schöner Regelmäßigkeit bei. Wie sich das auf HEIR TO DESPAIR äußert, könnt ihr hier nachlesen.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  HEIR TO DESPAIR jetzt bei Amazon kaufen

Chrome Division

Nach knapp 15 Band-Jahren dreht das Biker-Rock-Nebenprojekt von Dimmu Borgirs Shagrath mit diesem seinem fünften Album nun also die Abschiedsrunde. Wie sich der Chrome Division-Schlussakkord anhört, lest ihr hier.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  ONE LAST RIDE jetzt bei Amazon kaufen

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier, in der aktuellen METAL HAMMER-Dezemberausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 21.06. mit Alcest, Sarke, Kittie u.a.

Alcest Mit dem keine fünf Jahre nach SPIRITUAL INSTINCT erscheinenden Siebtwerk kehrt der 39-Jährige zu französischen Albumtiteln zurück und verwendet auch in den Liedtexten durchgehend seine Muttersprache. (Hier weiterlesen) Sarke Der stilistische Schlenker scheint auch seinen Weggefährten Nocturno Culto angesteckt zu haben, denn nun hat sich der Frontmann in ähnliche Gefilde begeben und veröffentlicht mit Sarke – der Truppe um Schlagzeuger Thomas Berglie – das ungewohnt langsame ENDO FEIGHT. (Hier weiterlesen) Kittie Vom Nu Metal inzwischen mehr in Richtung des moderneren Groove Metal mit Einflüssen aus dem Melo-Death gedriftet, halten Kittie das Werkzeug in der Hand, nutzen es allerdings nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite