Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 19.07. mit Sabaton, Good Riddance u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sabaton

Die Problematik, die Traumata des Kriegs zu betonen und zum Nachdenken anregen zu wollen, und dies mit locker-beschwingtem Power Metal mit Faustballcharakter zu tun, lässt sich nicht mehr umgehen. Wie Sabaton auf THE GREAT WAR damit umgehen, könnt ihr hier nachlesen.

THE GREAT WAR bei Amazon

Good Riddance

Obwohl Good Riddance mit den Jahren musikalisch ein wenig vom Hardcore abgelassen haben, zeigt sich der starke politik- und gesellschafts­kritische Kern nach wie vor in den Texten. Alles über THOUGHTS AND PRAYERS lest ihr hier.

THOUGHTS AND PRAYERS bei Amazon

Streitfall: Obey The Brave

BALANCE von Obey The Brave spaltet die Gemüter: Während Celia Woitas in dieser Scheibe „ein gutes Gleichgewicht zwischen rotzigen Hardcore Punk-Passagen und mitreißenden Refrains“ erkennt, hört Marc Halupczok „Melodien, die samt und sonders aus dem Baukasten für aufstrebende Ami-Bands stammen, die man bereits unzählige Male gehört hat und beim ersten Durchgang schon mies fand“.

BALANCE bei Amazon

In der negativen Review werden Obey The Brave als „ungefähr so rotzig wie ein frisch gebügeltes Taschentuch“ mit „Kinderkanal-Refrains“ bezeichnet. Die positive Besprechung hingegen feiert „eine Weiterentwicklung früherer Alben, die man von Obey The Brave in diesem Ausmaß zwar vielleicht nicht erwartet hätte, die es aber schafft, erstaunlich stark zu überzeugen“.

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-August-Ausgabe.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 4.10. mit Insomnium, The Darkness, Syberia u.a.

Insomnium Unseren METAL HAMMER-Sound­check konnten Insomnium – anders als mit SHADOWS OF THE DYING SUN (2014) – diesmal zwar nicht gewinnen, einen Platz ganz weit vorne im Herzen nimmt HEART LIKE A GRAVE jedoch allemal ein. Lest hier wieso. https://www.youtube.com/watch?v=Xy5KAHD2uak The Darkness Seit ihrem Comeback 2012 haben die britischen Hard-/Glam-Rocker einen Lauf, der mittlerweile sogar (fast) das sagenhafte Debüt­album PERMISSION TO LAND (2003) in den Schatten zu stellen vermag. Alles zum neuen Album EASTER IS CANCELLED lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=ZkOvA53YCRQ Syberia Das dritte Album der spanischen Formation Syberia hat in gleichem Maß wie die beiden Vorgänger DRAWING A FUTURE (2012)…
Weiterlesen
Zur Startseite