Die Metal-Alben der Woche vom 28.08. mit Metallica, Callejon, Ulver u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica

Überraschend stimmig sind die Umsetzungen der drei HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT-Stücke geraten – vielleicht, weil man sie nicht so haarklein im Ohr hat wie die Klassiker. Das komplette S&M2-Review findet ihr hier.

🛒  S&M2 bei Amazon

Callejon

Egal, ob der Titel-Track, das treibende ‘Gottficker’ oder die Vollgasattacke ‘Die Fabrik’ – die meisten Songs gehen ansatzlos ins Gesicht. Gepaart werden die brachialen Riffs (‘Herr der Fliegen’) meist mit herrlichen Refrains, in denen… (hier weiterlesen).

🛒  METROPOLIS bei Amazon

Ulver

Denn dass die Welt ein desolates Loch und die Menschheit ein hoffnungsloser Haufen ist, scheint Ulver-Mastermind Kristoffer Rygg (als junger Kerl immerhin Black Metal-Bilderstürmer!) immer mehr zu erschüttern. Mehr über FLOWERS OF EVIL lest ihr hier.

🛒  FLOWERS OF EVIL bei Amazon

Streitfall: From Ashes To New PANIC

PANIC von From Ashes To New spaltet die Gemüter und scheidet die Geister. Matthias Weckmann ist erfreut, New Metal der oberen Kategorie zu hören. „Lieder in Serie, die sowohl bezüglich der Machart als auch der Hit-Quote zu überzeugen wissen. PANIC hat von Beginn an Hand und Fuß.“ Demgegenüber hört Sebastian Kessler lediglich eine Kopie. „From Ashes To New klingen auf PANIC fast durchgehend wie Linkin Park Anfang der 2000er. Sänger Danny Case liefert eine fast exakte Kopie von Chester Bennington, allerdings fehlt ihm die Seele, was am Ende auch für die Songs und das Album als Ganzes gilt. Seelenlos, austauschbar, langweilig.“

🛒  PANIC bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Augustausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: "Jeder ist in unserer Familie willkommen!"

Man hält es kaum für möglich, aber durch die Integration von ‘Master Of Puppets’ in die finale Folge der vierten ‘Stranger Things’-Staffel haben Metallica tatsächlich noch einmal einen Popularitätsschub erfahren. So schoss der Song zwischendurch bis auf Platz 14 der weltweiten Top 50-Charts von Spotify. James Hetfield und Co. freuten sich darüber und posteten aus diesem Anlass einen Live-Ausschnitt aus ‘Master Of Puppets’ bei der Social Media-Plattform TikTok. Mit offenen Armen Dafür gab es viel Zuspruch aber offenbar auch hier und da Kommentare von Headbangern, die jetzt um die Exklusivität "ihrer" Band fürchten, da viele neue, vermeintlich unmetallische Leute Metallica für…
Weiterlesen
Zur Startseite