Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Hoch lebe das Internet! Die besten Videos und Livestreams

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Helfest 2019

Ebenfalls bei ARTE Concerts zu finden ist das im französischen Clisson stattfindende Hellfest. Zwar sind hier überwiegend Auszüge zu finden – welche sich allein schon lohnen, wenn man nur mal einen kurzen Blick erhaschen möchte –, doch dazwischen befinden sich auch komplette Auftritte. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall.

Emperor

Emperor live, Wacken Open Air 2014
Emperor live, Wacken Open Air 2014

Eine Institution in Sachen Symphonic Black Metal und rar gesäten Auftritten. Grund genug, sich den schwarz-metallischen Auftritt beim Hellfest 2019 genüsslich reinzuziehen.

Das Video gibt es hier.

Lynyrd Skynyrd

Hellfest 2012 - Lynyrd Skynyrd
Hellfest 2012 – Lynyrd Skynyrd

Schon klar: Das ist defintiv kein Metal. Nichtsdestotrotz sind die Südstaaten-Amis Rock-Legenden, die 2019 auf Abschiedstournee gegangen sind. Und, mal ehrlich: Wer kann nicht bei ʻSweet Home Alabamaʼ mitsingen oder zumindest summen? Also einfach mal ansehen.

Hier gibt es das Video.

Sepultura

Sepultura @ Summer Breeze 2018, 15.8.2018

Nicht beim Hellfest, trotzdem sehenswert. Am 26. November 2019 spielten die Brasilianer ein Konzert in der Maroquinerie in Paris. Aufgrund der vergleichsweise kleinen Lokalität fühlt es sich beim Anschauen an, als wäre man mittendrin in der tobenden, schwitzenden Menge.

Den Clip gibt es hier.

Neben den bereits erwähnten gibt es natürlich auch andere Anbieter, die live von Konzerten streamen oder Aufzeichnungen zeigen. Da wären zum Beispiel WDR Rockpalast, 3sat und natürlich YouTube. Häufig streamen Bands jedoch auch direkt auf ihren Homepages oder Facebook. Es lohnt sich also immer, der Lieblings-Band mal einen virtuellen Besuch abzustatten, um nicht versehentlich das nächste Wohnzimmerkonzert zu verpassen.

Christin Kersten
Audrey Dujardin
Florian Stangl

Weitere Highlights


teilen
twittern
mailen
teilen
MetalDays 2020: Alle Infos zum Festival

Datum Das MetalDays Festival findet vom 26. Juli bis zum 1. August 2020 statt. Veranstaltungsort Tolmin, Slowenien. Adresse: Dijaska ulica 18 5220 Tolmin, Slowenien Preise & Tickets Tickets ab 175€ sind hier erhältlich. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. 1914 Amon Amarth Anthrax As I Lay Dying Asphyx At The Gates Bæst Benediction Beyond Creation Blood Red Throne Bound To Prevail Cattle Decapitation Chains Clutch The Committee Convictive Cro-Mags Cypecore Darkest Hour Darkfall Dark Fortress Death Angel Decaying Days Demonic Resurrection Desaster Despised Icon Eternal Delyria For I Am King Green…
Weiterlesen
Zur Startseite