Toggle menu

Metal Hammer

Search

Iron Maiden kollaborieren mit West Ham United

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Iron Maiden-Bassist Steve Harris ist bekanntlich nicht nur ein großer Fußball-Fan, sein Herz schlägt darüber hinaus für den Londoner Verein West Ham United. So dürfte die Kollaboration der britischen Heavy Metal-Gruppe mit dem Club auch keine Überraschung sein. Die Band und West Ham United bringen mit der „Die With Your Boots On“-Kollektion (benannt nach dem Maiden-Song von 1983) unter anderem Trikots mit Iron Maiden-Schriftzug auf den Markt.

Die Liebe von Steve Harris für seinen Verein hat sich freilich längst auch in Fan-Kreisen herumgesprochen. So erscheinen manche Anhänger im West Ham-Trikot bei den Konzerten der Metal-Veteranen – und bescheren dem Musiker damit Glückgefühle: „Wenn ich da oben stehe und spiele und Fans im Publikum sehe, die West Ham-Zeug tragen, kriege ich davon eine Gänsehaut.“ Der erste Satz Trikots ist übrigens bereits vergriffen, doch Nachschub soll bald eintreffen. Daneben sind noch Hosen und Socken zu haben.

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Wie es zu dieser naheliegenden Kooperation kam, erklärt Tracey Stratton, ihres Zeichens Lizenz-Managerin von West Ham United: „An einem Wochenende im vergangenen Sommer überfluteten Rock-Fans aus aller Welt unseren Laden. Und wir fanden heraus, dass Iron Maiden zwei ausverkaufte Shows in der O2 Arena spielten. Es macht absoluten Sinn, diese Kollaboration zu starten. Dank Steves Leidenschaft dafür und seiner Detailgenauigkeit war es hervorragend.“

the book of souls von den eisernen jungfrauen jetzt bei amazon holen!

Steve Harris ist ebenfalls mehr als zufrieden mit dem Ergebnis: „Ich finde es genial. Ich liebe diese Version und die Farbe des Wappens wirklich, und diese alte klassische Art der Spielkleidung. Es hat eine moderne Form, aber ein Retro-Design. Ich mag das. Hoch die Hörner!“  West Ham-Spieler Pablo Zabaleta (siehe Foto oben) ergänzt: „Iron Maiden sind eine riesige Ikone daheim in Südamerika. Und es ist großartig für die Fans von West Ham und der Band, ihre Unterstützung für beides zeigen zu können.“

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Nicko McBrain: "Wenn ich müde bin, spiele ich tendenziell schneller"

Iron Maiden spielen derzeit noch Konzerte im Rahmen ihrer „Legacy Of The Beast“-Tour und werden 2020 für eine Reihe von Shows nach Europa zurückkehren. Bei einem Konzert-Halt in Chile wurde Schlagzeuger Nicko McBrain von Triple M für ein Interview abgefangen und zum Tourleben ausgefragt. Dabei ging es unter anderem darum, wie man als Musiker damit umgeht, wenn man mal nicht so fit ist und dennoch ein Konzert zu spielen hat. McBrain erzählte daraufhin: "Das Tolle an Shows ist, dass, wenn man Musik liebt und eine Leidenschaft dafür hat, was bei uns allen noch immer der Fall ist, dann spielt es…
Weiterlesen
Zur Startseite