Toggle menu

Metal Hammer

Search

Iron Maiden präsentieren nächste eigene Biersorte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit 2013, als das erste Trooper-Bier auf den Markt kam, präsentieren Iron Maiden und Bruce Dickinson stets neue Biersorten. Speziell Dickinson ist der Braukunst sehr zugetan und hat riesigen Spaß dabei.

Am 1. Februar soll nun das nächste Maiden-Bier erscheinen und ab dem 19. Februar für Pubs und Bars verfügbar sein. Das Ale nennt sich „Light Brigade“ und enthält dem Namen entsprechend auch nur 4,1 Vol.-% Alkohol.

Gebraut wurde auch dieses Getränk in der Robinson Brewery. Ein Teil der Verkausferlöse von „Light Brigade“ geht an die britische Hilfsorganisation „Help For Heroes“, die sich um verletzte oder kranke Kriegsveteranen kümmert.

„Wir sind sehr stolz darauf, uns für Help For Heroes engagieren zu dürfen. Ich war schon ein paar Mal an den ,Flying Heroes‘-Events von Help For Heroes beteiligt, daher kenne ich die Organisation und die hervorragende Arbeit, die sie leistet.

Light Brigade ist unsere Interpretation eines goldenen Ales, das die Kernessenzen des Trooper-Biers – Stärke und Charakter – enthält, insgesamt aber etwas milder ist. Die beiden Sorten ergänzen sich perfekt.“

Die bisherigen Biere von Iron Maiden:

Iron Maiden: Bruce Dickinsons Videodoku aus der ‘Hallowed’-Brauerei

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Iron Maiden-Sänger: "Ich wäre vor vier Jahren fast gestorben"

Von 1977 bis 1981 stand Sänger Paul Di'Anno zusammen mit Iron Maiden auf der Bühne, bis er schließlich von Bruce Dickinson ersetzt wurde. Vom Musizieren brachte ihn das aber nicht ab. Gesundheitlich hat Di'Anno seit einigen Jahren  immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Ihm wurde 2016  ein großer Abszess an der Lunge entfernt und er musste sich an beiden Knien immer wieder operieren lassen, weil er im Laufe der Jahre an einigen Motorradunfällen beteiligt gewesen war. Infolgedessen trat Di'Anno während seiner Shows im Sitzen auf. In einem Interview mit Mariskalrock.com sprach Di'Anno über seine derzeitigen Gesundheitsprobleme: "Ich wäre vor vier Jahren fast gestorben. Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite