Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Metallica legen BLACK ALBUM neu auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update vom 23.06.2021:] Metallica bringen bekanntlich ihr wegweisendes schwarzes Album anlässlich des 30. Geburtstags der Platte in diversen edlen Editionen am 10. September neu auf den Markt. Im Vorfeld dessen hauen die „Four Horsemen“ schon mal ein paar Appetitanreger raus — wie zum Beispiel vier neue ‘Sad But True’-Versionen (Videos siehe unten).

Da wäre zum einen eine alternative Aufnahme von ihnen selbst. Des Weiteren gibt es drei Coverversionen von THE METALLICA BLACKLIST zu hören — als da wären die Neuinterpretation der angesehenen Indie-Künstlerin St. Vincent, die Live-Fassung des britischen Singer-Songwriters Sam Fender sowie die Version des US-Musikers Jason Isbell. Alle vier Tracks könnt ihr euch gleich hier unten reinziehen!

METAL HAMMER zelebriert den runden Geburtstag des schwarzen Album übrigens in der August-Ausgabe (ab 14.7. am Kiosk) mit einer ausführlichen Titelgeschichte und einer einmaligen Beilage. Auf A MAXIMUM TRIBUTE TO THE BLACK ALBUM haben wir starke, rare Coverversionen von Tracks des Schwarzen Albums versammelt, unter anderem von Dark Tranquillity, Firewind, The Hu, Apocalyptica und mehr. Für echte Fans und Sammler – und nur solange der Vorrat reicht! Bestellt euch das Heft und die CD am besten gleich auf metal-hammer.de/blackalbum vor!


[Originalmeldung vom 23.06.2021:] Das Band-betitelte schwarze Album von Metallica wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Und James Hetfield und Co. wissen, wie man dieses Jubiläum angemessen feiert. So veröffentlicht das Quartett ihr legendäres BLACK ALBUM in diversen, edlen Editionen neu — remastered, versteht sich. Die Varianten reichen von Doppelvinyl übers Box Set bis hin zur Kassette — alles, was man sich vorbestellen kann. Darüber hinaus haben die Thrash-Metaller noch über 50 Musiker für THE METALLICA BLACKLIST rekrutiert, auf dem die Künstler ihre eigenen Interpretationen der Songs der Platte präsentieren. Trailer zur beiden Releases findet ihr unten.

Edle Sammlerstücke

Interessenten können das Black Album direkt im Webshop der Band vorbestellen. Dort findet sich zum Beispiel das „Remastered Deluxe Box Set“ für 250 Euro. Selbiges beinhaltet unter anderem ein Doppelvinyl der Scheibe, eine ‘Sad But True’-Picture Disc, drei Live-Schallplatten, 14 CDs und sechs DVDs an bisher unveröffentlichten Inhalten (unter anderem Konzertmitschnitte, Rough Mixe, Demos), vier Tourpässe, ein Schlüsselband, drei Plektren, einen Textordner sowie ein 120 Seiten dickes, gebundenes Buch mit Fotos und Geschichten von damals. Zu den auf THE METALLICA BLACKLIST vertretenen Musikern und Bands gehören Ghost, Juanes, Weezer, Jason Isbell, Royal Blood, St. Vincent, Biffy Clyro, Corey Taylor, The Neptunes, Portugal. The Man, Volbeat, The Hu, Miley Cyrus, Elton John, Chad Smith (Red Hot Chili Peppers) und Dave Gahan (Depeche Mode).

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot wollen schon Ende Juli mit neuem Album fertig sein

Slipknot werkeln gerade fieberhaft am Nachfolger zu ihrem Erfolgsalbum WE ARE NOT YOUR KIND von 2019. Und die Arbeiten gehen offenbar so gut voran, dass die Band bereits nächsten Monat damit fertig sein könnte. Dies stellte zumindest Perkussionist Clown im Interview mit dem Radiosender 93X in Aussicht (Video siehe unten). So werde die Platte "hoffentlich" noch 2021 erscheinen. "Wir haben immer noch viel Zeit, um es fertigzustellen. Wir hoffen, dass wir Ende Juli damit fertig sind." Unerforschtes Terrain Des Weiteren sagte der Slipknot-Querkopf: "Ich glaube, das dieses Album Gottmusik ist, Mann. Für mich ist es das Zentrum des Biests. Dies…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €