Ozzy Osbourne veröffentlicht Dokumentation zu PATIENT NUMBER 9

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Heavy- und Doom-Legende Ozzy Osbourne hat sich während der vergangenen Monate wieder erfolgreich auf den Radar manövriert. Auf seinen gemeinsamen Auftritt mit Black Sabbath-Kollege Tony Iommi zur Eröffnungsfeier der diesjährigen Commonwealth Games verkündete der inzwischen 73-jährige Musiker, dass er die USA verlassen und mit seiner Familie wieder in seine Heimatstadt Birmingham umziehen würde. Gleichzeitig flutete das Internet die Nachricht um eine ‘The Osbournes’-Rückkehr zum Reality-TV, was diesmal unter dem Titel ‘Home To Roost’ geschehen soll.

Wenige Tage später, am 09. September 2022, veröffentlichte Ozzy Osbourne dann den sehnlichst erwarteten Nachfolger von ORDINARY MAN (2020) – PATIENT NUMBER 9. Zur Feier des Anlasses trat unser Lieblings-Madman am Vorabend der Veröffentlichung bei der Halbzeit-Show des Saisoneröffnungsspiels der Los Angeles Rams im SoFi Stadium auf. Da den Auftritt nur das Live-Publikum des NFL-Spiels sehen konnte, ließ man Osbourne die gesamte Show streamen und im Nachhinein Ausschnitte zukommen, um sie später öffentlich mit seinen Fans teilen zu können.

🛒  PATIENT NUMBER 9 bei Amazon bestellen

‘A Look Inside Patient Number 9’

Und weil es alles nicht reicht, ereilte uns jetzt die Nachricht über den Dokumentarfilm zum Entstehungsprozess der brandaktuellen Ozzy Osbourne-Platte. Bereits am Freitag, den 16. September 2022, soll es so weit sein. In drei Teilen wird der Blick hinter die Kulissen von PATIENT NUMBER 9 präsentiert, der insbesondere die Zusammenarbeit zwischen Osbourne und dem Produzenten Andrew Watt, der bereits am Vorgängeralbum beteiligt war, beleuchtet. Seht hier den ersten Teaser zu ‘A Look Inside Patient Number 9’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Five Finger Death Punch: Die Hörprobe von AFTERLIFE

Das komplette Studio-Interview mit Five Finger Death Punch findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Die Hörprobe: AFTERLIFE VÖ: 19.8. Welcome To The Circus Nach einer schauderhaft schrägen Spieluhr bauen die harten Instrumente einen Rhythmus auf, der mit dem unverkennbar rauen Sound von Five Finger Death Punch in das Album einsteigt. AfterLife Im Gespräch mit Zoltán Báthory werden verschiedene Perspektiven über das ‘AfterLife’ deutlich, die der Titel-Song bereits andeutet und wir in unserer nächsten Ausgabe deutlicher beleuchten werden. Times Like These Sänger…
Weiterlesen
Zur Startseite