Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Amaranthe MAXIMALISM

Modern Metal, Spinefarm/Universal (12 Songs / VÖ: 21.10.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Promo

Wie kann man sich nur so hart gönnen? Nach dem mit unvergleichlich klebrigen Refrains gesegneten THE NEXUS (2013) kam MASSIVE ADDICTIVE (2014) vergleichsweise brav, böse gesagt: gewöhnlich daher (Ausnahmen wie ‘Drop Dead Cynical’ bestätigen die Regel). Dafür drehen Amaranthe jetzt richtig am Rad!

MAXIMALISM trägt seinen Namen zu Recht: Die Schweden treiben ihr Markenzeichen, die kompromisslose Mischung aus Dancefloor-Pop und Metal, auf die Spitze – bereits die Song-Titel platzen vor kinetischer Energie! Das Eröffnungsdoppel ‘Maximize’ und ‘Boomerang’ ist astreine Neunziger-Jahre-Rave-Mucke (plus Gitarren und Gebrüll), das musical-artige ‘Supersonic’ wäre gerne Lady Gagas Metal-Hit geworden, ‘That Song’ war Halestorm zu poppig, ‘Fury’ verschmilzt Melodic Death Metal und Breakdowns mit einem Refrain der Güteklasse Aqua (‘Barbie Girl’), und die Kitschballaden ‘Limitless’ und ‘Endlessly’ könnten von Rihanna beziehungsweise Spice Girls stammen (Respekt vor Elize Ryds Wandlungsfähigkeit und Stimmvolumen!).

Highlight: ‘Faster’ ist ein dreiminütiger Sprint durchs rhythmisch wummernde Minenfeld, Angebersolo inklusive. Kitsch, Pathos, Plastik, Zuckerschock: Kann man kacke finden, muss man aber eigentlich lieb haben. Amaranthe sind die europäische Antwort auf Babymetal, MAXIMALISM der Soundtrack für die gut gelaunte Belagerung Trveheims.


ÄHNLICHE KRITIKEN

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER präsentiert: Beyond The Black + Amaranthe

Im Frühjahr kommt eine doppelte Ladung Melodic Metal auf uns zu: Beyond The Black und Amaranthe touren gemeinsam durch Europa.

Galerie: Sabaton, Hamburg, Sporthalle, 11.02.2020

Klickt euch in der Galerie durch die besten Bilder vom Konzert von Sabaton, Apocalyptica und Amaranthe in der Hamburger Sporthalle.

Parkway Drive: ‘Viva The Underdogs’-Premiere in Berlin

Für einen Tag lief die neue Parkway Drive-Dokumentation ‘Viva The Underdogs’ im Kino und feierte dort ihre Weltpremiere. Wir waren dabei.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Beyond The Black + Amaranthe

Es ist eine ungewisse Zeit für Live-Musik im Allgemeinen, Künstler und ihre Fans. Beyond The Black und Amaranthe haben deshalb schweren Herzens beschlossen, die für Ende 2020 geplanten Termine der gemeinsamen "European Co-Headline Tour" auf Frühjahr 2021 zu verschieben. Damit sollen europaweit möglichst alle Fans beider Bands die gleichen Chancen bekommen, an den geplanten Co-Headline-Konzerten teilzunehmen. So intensiv, sicher und uneingeschränkt wie möglich. Beyond The Black-Frontfrau Jennifer Haben zur Tourverschiebung: "Wir konnten es schon Anfang des Jahres nicht mehr erwarten endlich wieder auf Tour zu gehen und sind bestürzt über die aktuelle Situation, die nicht nur Beyond The Black, sondern…
Weiterlesen
Zur Startseite