Toggle menu

Metal Hammer

Search

Ancient Dome PERCEPTION OF THIS WORLD Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die Italiener Ancient Dome haben sich nicht bloß in der Bay Area umgesehen, sondern sind ganz bewusst und ohne Umwege über den großen Teich gereist, um sich von Metallica, Megadeth, Testament und Co. inspirieren zu lassen. Es fehlt aber deutlich.

Die Produktion von PERCEPTION OF THIS WORLD ist dafür gut. Die Gitarren kratzen sich angenehm durch die Gehörgänge und liegen so im Vordergrund, dass sie von Drums und Gesang nicht übertönt, sondern unterstützt werden. Leider sägen die Riffs mit wenig Ausnahmen sehr unspektakulär, da muss man nicht mal mit den Großen des Thrash Metal vergleichen.

PERCEPTION OF THIS WORLD ist aber kein langweiliges Album. Ein paar gut gesetzte Breaks, das eine oder andere eingestreute Solo und die balladesken Passagen ohne Verzerrung, die streng nach Metallica riechen, bringen genug Abwechslung. Wenn jetzt noch am Wiedererkennungswert der Band gearbeitet wird, kann daraus etwas werden.

André Gabriel

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Akustikkonzert zum Stiftungsjubiläum

[Update] Das Metallica-Akustikkonzert war ein voller Erfolg: Bei Ticket-Preisen zwischen 250 und 1.250 US-Dollar konnten enorme Einnahmen erzielt werden, trotz dass das Venue nicht den Metallica üblichen Dimensionen entsprach. Das US-Newsportal Metalsucks berichtet von Einnahmen in der satten Höhe von 1.3 Millionen US-Dollar (etwa 1.14 Millionen Euro), die komplett an Tafeln und ausgewählte soziale Einrichtungen verteilt werden sollen. Zudem laufen nach wie vor diverse Auktionen (siehe hier) für den guten Zweck, unter anderem persönliche Treffen mit James Hetfield oder Lars Ulrich, Instrumente oder man kann auch einfach nur eine reine Geldspende abgeben. [Meldung vom 6.11.2018] Am Samstag, den 3.11.2018, spielten…
Weiterlesen
Zur Startseite