Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Callejon Zombieactionhauptquartier

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

„KIZ und Callejon, Bukkake all night long!“. Das soll nicht heißen, dass Callejon auf asiatischen Körperflüssigkeitsaustausch stehen, sie nehmen sich selbst nur nicht allzu ernst. ZOMBIEACTIONHAUPTQUARTIER lässt sich musikalisch nicht in eine Schublade sperren.

Mit der Mixtur aus Metal, Hardcore, Screamo und Crossover mischt die Band den Soundcheck auf. Das schaffen die Jungs um Sänger und Künstler Bastian Sobtzick, der für das Cover der Heaven Shall Burn-Platte ICONCLAST verantwortlich ist, in dem sie klassische Iron Maiden-Melodien mit einer guten Portion modernen Metal vermengen.

Das wäre an sich nichts Neues, doch Callejon gehen weiter und verpassen dem Ganzen einen leicht punkig-thrashigen Touch, ohne dabei die schwedischen Riffs zu vernachlässigen. Das Highlight ist die Zusammenarbeit mit den Berliner Rappern KIZ im Song ‘Porn From Spain’. Dieser Mittelfinger zieht sich durch das komplette Album, vor allem durch die frechen deutschen Texte.

Ruhige Momente und heftige Ausbrüche wechseln sich noch prägnanter ab als beim Vorgänger WILLKOMMEN IM BEERDIGUNGSCAFE. Gesanglich variiert das dann von fiesen Black Metal-Kreischen bis zu akustischen Balladen. In Verbindung mit der großartigen Produktion von Eike Freese streift das Album knapp an sieben Punkten vorbei.

Florian Krapp

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der Dezember-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Code Orange :: FOREVER

Code Orange :: FOREVER

Terror :: The 25th Hour


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die besten Metalcore- und Hardcore-Alben 2018

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

Pizzalieferant übernimmt kurzerhand das Mikrofon

Da kann die nächste Bestellung schon mal ein wenig länger auch sich warten lassen. Bei einer kleinen lokalen Hardcore-Show sprang ein Pizzalieferant zu der Band und übernahm das Mikrofon.

Callejon covern ‘Urlaub fürs Gehirn’ von K.I.Z

Hip-Hop im Metal-Gewand: Als Single ihres kommenden zweiten Cover-Albums HARTGELD IM CLUB veröffentlichen Callejon eine Version zu ‘Urlaub fürs Gehirn’ von K.I.Z.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Keine verdammte Phase

Liebe Rocker! Bestimmt erinnert ihr euch noch an den Moment, als ihr der schönsten Nebensache der Welt verfallen seid: dem Heavy Metal! Liebe aufs erste Gehör, über beide Ohren; eine Liaison, bis dass der Tod uns scheidet – und selbst dann bangen wir mit Lemmy und Co. irgendwo da oben weiter. Die großen Helden der Szene feiern, die Nachbarn mit Iron Maiden, Metallica und Judas Priest beschallen, Platten kaufen, Poster aufhängen, die ersten Konzerte, das erste Festival. Gänsehaut! Natürlich wollten wir unseren Mitmenschen auch optisch zeigen, wofür unser Herz fortan schlägt. Kutten, Nieten, Patches und ganz viel Schwarz standen nun…
Weiterlesen
Zur Startseite