Kritik zu Dead Beyond Buried The Dark Era

Dead Beyond Buried The Dark Era

Death Metal, Free Download 9 Songs / 43:42

4.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Das nennt man wohl Dienst am Fan, denn Dead Beyond Buried bringen ihr Album in Eigenregie heraus – und das Beste daran: Das Album gibt es als kostenlosen Download auf der Bandwebsite (www.deadbeyondburied.com). Das limitierte und später käuflich zu erwerbende Album erscheint Ende November. Somit kann jeder, der möchte, die Band im Nachhinein noch unterstützen. Kickstarter mal anders herum. Alleine dafür müsste man den Briten die volle Punktzahl geben, doch darum geht es leider nicht.

Aber die Songs auf THE DARK ERA sind ganz und gar nicht zu verachten. Das Quartett walzt sich förmlich durch die neun Stücke und lässt dabei keinen Stein auf dem anderen liegen. Mit viel Groove und Gespür für Details sind richtige Mosher entstanden, gegen Ende fehlen aber Ideen und Abwechslung, sodass man irgendwann auf Durchzug stellt und THE DARK ERA zur Hintergrundmusik verkommt. Schade, denn im Ansatz rockt das Album und geht gut rein. In Sachen Sound können Dead Beyond Buried mit den Großen mithalten. Hinsichtlich der eigenverantwortlichen Vermarktung sind sie auf jeden Fall unterstützenswert.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

„Terminator: Resistance“ im Test: Widerstand ist zwecklos

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator: Resistance“ ist da leider keine Ausnahme.

teilen
twittern
mailen
teilen
20 Rock- und Metal-Filme, die du gesehen haben musst

Metallica erweitern mit ‘Metallica Through The Never’ die Metal-Film-Welt um ein 3D-Spektakel. Am 12.09.2013 findet die Deutschland-Premiere in Berlin statt. Zu diesem Anlass gruben wir in unserem VHS- und DVD-Archiv nach Filmen, die sich mit Rock, Metal und dem Rockstar-Dasein beschäftigen. In der Galerie oben findet ihr 20 der besten und sehenswertesten Filme, die die Redaktion beim Film-Brainstorming für euch zusammengetragen hat. Einige Trailer zu den 20 Rock- und Metal-FIlmen, die ihr gesehen haben solltet, findet ihr unten! Fehlt euch etwas? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter! Übrigens: Metallica besuchen einen Tag nach der Premiere ihres…
Weiterlesen
Zur Startseite