Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

In Extremo Kunstraub

Folk Metal, Vertigo/Universal 12 Songs / VÖ: 27.9.

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Wer wie die Abgesandten der METAL HAMMER-Redaktion mit saftigen Burgern, feinstem Sushi sowie Unmengen von Wodka und Bier vollgepumpt wird und nebenbei das neue Album von In Extremo vorgespielt bekommt, kann die Platte eigentlich nur abfeiern – oder? Eben. Doch keine Angst:

Schon beim ersten Durchlauf von KUNSTRAUB im Proberaum der Berliner wäre auch ohne Doping klar gewesen: Die Scheibe kann einiges! Wenn eine Qualitätsschmiede einmal rund läuft, produziert sie auch keinen Müll. Im Gegenteil: Die Spielmänner festigen mit dem nunmehr elften Werk ihren Status als zupackende Mittelalter-/Folk-Metaller mit gehörig Mainstream-Potenzial. Seien es nach vorne rockende Gassenhauer wie etwa ‘Der die Sonne schlafen schickt’, ‘Wege ohne Namen’, ‘Lebemann’, ‘Belladonna’, oder Anwärter auf Dauerrotation im Radio à la ‘Himmel und Hölle’, ‘Gaukler’ und ‘Alles schon gesehen’ – hier jagt ein Hit den nächsten.

Den Fans kann das nur gefallen. In Extremo werden daher auch nicht fürchten müssen, Opfer eines großen Kunstraubs zu werden: der Verbreitung ihrer neuen Tracks als MP3s im Internetz. Dies dürfte zwar zweifelsohne geschehen, doch Qualität der Marke „In Ex“ wird sich trotzdem verkaufen.

Obendrein dürften der leicht zurückgeschraubte Mittelalter-Anteil sowie der etwas in den Vordergrund gedrehte Rock-Anteil die fest angepeilte wie eingeplante erneute Besteigung des Chart-Throns nur begünstigen.

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer Oktober-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 6,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 10/13“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...

Control (PS4, Xbox One, PC)

Das neueste Spiel von Remedy Entertainment überzeugt mit einem ausgefallenen Design und einer packenden Story, zeigt aber auch Gameplay-Schwächen, die...


ÄHNLICHE ARTIKEL

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

In Extremo: Die Hörprobe von KOMPASS ZUR SONNE

Im kleinen Kreis präsentieren die Barden In Extremo ihren Jubiläumsstreich. Wie KOMPASS ZUR SONNE klingt, erfahrt ihr hier.

METAL HAMMER präsentiert: In Extremo

Im Frühjar 2020 wollen In Extremo einen Album-Nachfolger zu QUID PRO QUO veröffentlichen. Dazugehörige Tour-Termine sind bereits gesetzt.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: In Extremo

In Extremo waren diesen Sommer zum zwölften Mal auf großer Burgentour und planen auch schon wieder neue Shows. Die Mittelalter-Rocker hatten fürs Frühjahr 2020 eine Deutschlandtournee angekündigt. Doch die Termine mussten verschoben werden, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Statt im April und Mai spielt die Band insgesamt zehn Shows (plus eine in Wien) im Oktober und Dezember. https://www.youtube.com/watch?v=kcHIwJi0CwM Stattfinden wird das Ganze im Rahmen des neuen Studioalbums KOMPASS ZUR SONNE, der Nachfolger zur 2016 erschienenen Platte QUID PRO QUO. Veröffentlichung ist am 27.3.2020. METAL HAMMER präsentiert: In Extremo 7.04. 08.10. München, Zenith 23.04. 09.10. Hannover, Swiss Life Hall 25.04. 10.10.…
Weiterlesen
Zur Startseite