Toggle menu

Metal Hammer

Search

Korpiklaani Manala

Folk Metal, Nuclear Blast/Warner 11 Songs / 39:28 Min.

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Nuclear Blast

Nach einer kleinen Pause von rund anderthalb Jahren kehren die finnischen Folk-Monster wieder zurück, um uns mit MANALA ein Konzeptalbum zum Thema Unterwelt zu präsentieren. Es geht also eine Spur ernster zu als auf den meisten anderen Scheiben von Korpiklaani. Auf ihrem insgesamt achten Studioalbum seit 2003 wechseln sich schnelle Rocker wie ‘Kunnia’, ‘Ievan Polkka’ (vielleicht der einzige Song, der an ‘Beer, Beer’, ‘Vodka’ und ‘Tequila’ erinnert), ‘Uni’ oder ‘Ruumiinmultaa’ mit ruhigeren Stücken der Marke ‘Synkkä’ oder den atmosphärischen Instrumentals ‘Husky-Sledge’ und ‘Dolorous’ ab. Die Texte sind wie gewohnt in Finnisch und Englisch verfasst. Da es aber diesmal eine zusammenhängende Story gibt, hat sich der „Waldklan“ dazu entschlossen, dem Originalalbum einen weiteren Silberling beizulegen, auf dem alle Songs nur in Englisch eingesungen wurden. Durchaus eine schöne Idee. Aber beim nächsten Mal dürfen Korpiklaani dann gerne wieder ein bisschen mehr auf die Partydüse drücken.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Korpiklaani :: Noita

Korpiklaani KORVEN KUNINGAS Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Heidenfest 2015: Die Apokalyptischen Reiter + ‬Korpiklaani + Varg + Skyforger + Winterstorm

So war es am 20.10.2015 in Frankfurt beim Heidenfest 2015 mit: Die Apokalyptischen Reiter, ‬Korpiklaani, Varg, Skyforger, Winterstorm im Batschkapp!

Noch ein Bier Festival 2015: Bilder von Bands und Fans beim Sabaton Open Air

Moonspell, Coal Chamber, Korpiklaani u.v.a.

Seht euch die neuesten Metal-Videos der Woche an. Diesmal mit: Moonspell, Coal Chamber, Korpiklaani, Kamelot, Refused, Europe u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallische Frauen-Power

Die Liste der Bands mit weiblichen Musikern ist lang. Jetzt hat sich bild.de dem Thema angenommen und zeigt unter dem Motto „Von wegen Männersache“ den Online-Lesern „die heißesten Metal-Miezen“. Mit dabei sind Amaranthe Arch Enemy Equilibrium Doro Floor Jansen Deadlock Epica Evanscence Huntress Halestorm Krypteria Lacuna Coil Indica und einige mehr. Eine zugegebenermaßen schön anzusehende Galerie von Metal-Musikerinnen. Allerdings: Wir waren damit schneller.
Weiterlesen
Zur Startseite