Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD (Nintendo Switch)

Action-Adventure, Nintendo

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Während Fans der ‘The Legend Of Zelda’-Reihe derzeit auf den Nachfolger des umjubelten Serien-Meilensteins ‘The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild’ warten, versüßt Nintendo den Ungeduldigen die Zwischenzeit mit einem — im wahrsten Sinne des Wortes — älteren Ableger der traditionsreichen Videospielsaga. Die Neuauflage ‘The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD’ behandelt nämlich die Anfänge der gesamten Erzählung. Allen voran die Entstehung des legendären Master-Schwerts, mit welchem sich der schweigsame Recke Link durch Nintendos quietschbunte Abenteuer schlägt.

Wie alles begann…

‘The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD’ setzt vor allen anderen Teilen der Serie an. Die Geschichte bleibt dafür aber ähnlich vertraut. Als Protagonist Link besucht ihr die Ritterakademie in eurer Heimat, dem Wolkenhort, lernt auf überdimensionierten Wolkenvögeln zu fliegen und verbringt die Freizeit mit eurer Jugendfreundin Zelda. Was sich unter den Wolken befindet, bleibt zunächst verborgen. Doch dann verschwindet Zelda plötzlich eines Tages. Nun müsst ihr als tapferer Held die Verschollene vor den Fängen des Böse retten und euch in die unbekannten Tiefen des Erdreichs stürzen. Kommt euch vertraut vor? Richtig: Die ‘Zelda’-Faustformel wurde, bis auf die üblichen erzählerischen Abweichungen, trotz einiger Neuerungen nicht gebrochen. Erzählerisch bleibt alles beim Alten. Frischen Wind bringt das Remake des einstigen Wii-Ablegers dennoch mit sich.

Die ehemalige „Fuchtelsteuerung“ des Originals wurde nun um eine optionale Knopfsteuerung erweitert — ein merklicher Gewinn für die Neuauflage. Endlich ist nun kein wildes Gestikulieren vor dem Fernseher mehr notwendig, um Link seine Feinde bezwingen zu lassen. Das macht das Spielerlebnis nicht nur weitaus angenehmer, auch die nun frei bewegbare Kamera ermöglicht einen wesentlich besseren Überblick der Umgebung.

THE_LEGEND_OF_ZELDA_SKYWARD_SWORD_HD_GAMEPLAY
Dank der neu implementierten Knopfsteuerung könnt ihr auf wildes Herumgefuchtel vor dem Bildschirm verzichten! (Quelle: Nintendo)

Leider funktioniert beides nicht komplett reibungslos. Bei ausgewählter Knopfsteuerung wird der Analog-Stick des rechten Joy-Cons für den Gebrauch der Klinge einfach in die entsprechende Richtung bewegt. Nicht jeder Schwertstreich geht auf diese Weise locker-flockig von der Hand. Besonders in hektischen Passagen artet das Ganze nicht selten in wildes „Button-Smashing“ aus. Nichtsdestotrotz stellt beides eine ungemeine Bereicherung dar. ‘The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD’ lässt sich so ganz gemütlich auf der heimischen Couch genießen!


ÄHNLICHE KRITIKEN

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Zocker-Rocker: Alea der Bescheidene (Saltatio Mortis)

Jörg „Alea der Bescheidene“ Roth, Stimme von Saltatio Mortis, ist seine Zeit zu schade für langatmige Neben-Quests, wie etwa eine Kloschlüssel aufzutreiben.

Battlefield 2042: Auch der Ego Shooter erscheint nun später

Dice verschiebt pandemiebedingt ‘Battlefield 2042’. Ein neues Releasedatum steht aber bereits fest - und das liegt nicht erst im kommenden Jahr.

Dying Light 2: Die Zombie-Apokalypse kommt doch erst 2022

Viele Entwickler haben derzeit Schwierigkeiten, geplante Veröffentlichungstermine einzuhalten. Auch der ‘Dying Light 2’ soll jetzt verschoben werden.


teilen
twittern
mailen
teilen
Battlefield 2042: Neue Spekulationen bezüglich Beta-Start

Es ist ein leidiges Hin und Her. Anfang der Woche schien sich der Open Beta-Start von ‘Battlefield 2042’ noch ziemlich genau eingrenzen zu lassen. Etwaige Annahmen wurden nun torpediert - der ursprünglich vermutete Beginn erwies sich als falsch. Eine neue Prognose, wann die Vorabversion des Egoshooters tatsächlich an den Start gehen soll, gibt es aber bereits jetzt. Und sie stammt aus derselben "Quelle". Neue Infos - alte Quelle Ausgerechnet Tom Henderson - der Mann, der mit seiner ersten Prognose bezüglich des mutmaßlichen Starts der Open Beta von ‘Battlefield 2042’ bereits falsch lag - will nun das tatsächliche Datum des Beta-Starts…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €