Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Leaves Eyes‘ WE CAME WITH THE NORTHERN WINDS Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Wahnsinn, was die neue Doppel-DVD/-CD der deutsch-norwegischen Symphonic Metal-Band alles zu bieten hat. Die erste DVD mit dem Titel WE CAME WITH THE NORTHERN WINDS hält in 155 Minuten alles bereit, was das Fanherz höher schlagen lässt. So geben die einzelnen Musiker die Entstehungsgeschichte von Leaves’ Eyes mit eigenen Worten wieder, beschreiben sich gegenseitig und erzählen über die Entstehung ihrer beiden CDs LOVELORN (2004) sowie VINLAND SAGA (2005). Zudem zeigt Liv Kristine ihre norwegische Heimat und stellt ihre Familie vor.

In einzelnen Kapiteln kann man die Band außerdem auf ihren Touren durch Griechenland, die Türkei, Mexiko, Südamerika, Australien und den USA begleiten. Ein Einblick, der sicherlich auch für Metaller interessant ist, die sich erst seit kurzem mit der Band befassen. Die zweite DVD mit dem Titel EN SAGA I BELGIA besteht dann aus einem hochqualitativen Live-Mitschnitt des Konzerts, das die Band im Oktober 2007 beim Metal Female Voice Fest in Belgien gespielt hat. Hier hat man wirklich das Gefühl, mitten vor der Bühne zu stehen.

Und wer diese Songs und das Live-Feeling auch jenseits des Fernsehers genießen will, findet dieses Konzert auf der ebenfalls enthaltenen Doppel-CD in voller Länge und mit einer traumhaften Qualität wieder. Für Fans ist dieses Paket sicherlich eine Anschaffung wert und für jeden Metal-Fan ein hochinteressanter Überblick über Leaves’ Eyes.

Simone Bösch

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der Mai-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Watchmen

Rammstein :: PARIS

Nightwish :: VEHICLE OF SPIRIT


ÄHNLICHE ARTIKEL

Lindemann veröffentlichen LIVE IN MOSCOW

Am 21. Mai 2021 erscheint das komplette und unzensierte Lindemann-Konzert vom 15. März 2020 in Moskau als Live-Album und Konzertfilm.

3sat zeigt Konzerte von Guns N' Roses und Foreigner

3sat lockt Nachteulen mit zwei Konzertmitschnitten von Guns N' Roses und Foreigner.

Ausblick: Das Live-Jahr 2021

Wir haben uns abermals bei diversen Veranstaltern von Festivals und Konzerten umgehört und ein aktuelles Stimmungsbild ermittelt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corona: Metallica verklagen Versicherer wegen Tourausfall

Metallica wollten im April 2020 eigentlich einen Abstecher nach Südamerika machen. Doch leider hat die Corona-Krise der geplanten Tournee einen Strich durch die Rechnung gemacht. Reisebeschränkungen wurden überall auf der Welt erlassen -- und die "Four Horsemen" konnten nicht anders, als die angesetzten sechs Konzerte abzusagen. Der Versicherer Lloyd's Of London will jedoch nicht für die finanziellen Ausfälle aufkommen, weshalb die Band nun klagt. Vertragsbruch Laut einem Bericht des City News Service hätten Metallica am vergangenen Montag, den 7. Juni 2021 Klage beim Los Angeles Superior Court eingereicht. Darin führten die Herren Hetfield, Ulrich, Hammett und Trujillo an, dass ihre…
Weiterlesen
Zur Startseite