Toggle menu

Metal Hammer

Search

Schandmaul Unendlich

Folk Rock, Vertigo/Universal 13 Songs

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Kinder machen glücklich – erst recht, wenn der Storch innerhalb kürzester Zeit gleich mehrmals zuschlägt. Dass die Münchener auf UNENDLICH tendenziell fröhlicher als auf ihren letzten Werken klingen, liegt allerdings nicht nur an der erfolgreichen Babypause, sondern auch an einer kleinen Reise in die eigene Vergangenheit. Ähnlich wie im band-internen Mittelalter mutieren die Szeneveteranen hier erneut zu Barden, die mit folkloristischen Instrumenten bunte Geschichten näherbringen, während elektrische Gitarren (eher im Hintergrund) für den guten Ton sorgen.

So schließt ‘Trafalgar’ die Lücke zwischen ‘Vor der Schlacht’ und ‘Geisterschiff’, bevor die Begräbnisrede ‘Euch zum Geleit’ für Gänsehaut der ‘Kalte Spuren’-Güteklasse sorgt und mit ‘Der Teufel…’ sogar ein ‘Trinklied’-Nachfolger vom Stapel gelassen wird. Weitere Sahnestücke: Die Toleranzhymne ‘Bunt und nicht braun’, der flotte Mittelalter-Rocker ‘Mittsommer’ und die fast schon progressive Hohlbein-Hommage ‘Märchenmond’, bei der die Saiten auch wieder einmal richtig krachen dürfen.

Fazit: Bis auf die durchschnittlichen Instrumentalstücke und das etwas seichte ‘Saphira’ ein Schandmaul-Comeback, das sämtliche Narrenkönige restlos glücklich machen dürfte.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC)

Zum 21. Geburtstag bekommt „Resident Evil 2“ eine Frischzellenkur und kehrt als generalüberholte Fassung auf aktuelle Konsolen und den PC...

Just Cause 4 (PS4, Xbox One, PC)

Brachiale Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt,...

Heavy Trip :: Komödie


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Just Cause 4“ im Test: Brachiale Daueraction

Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt, verrät unter Test.

„Heavy Trip“-Filmkritik: Perfekt für einen entspannten Filmabend mit Freunden

Eine junge Heavy Metal-Band aus der finnischen Einöde plant den ganz großen Durchbruch und durchlebt dabei jede Menge Turbulenzen!

„Battlefield 5“ im Test: Der beste Popcorn-Spaß auf dem Multiplayer-Markt

Mit ‘Battlefield V’ haben die Entwickler die richtigen Schlüsse gezogen, zumindest größtenteils.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die zehn besten Metal-Locations

In unserem Leserpoll 2014 habt ihr abgestimmt - hier ist das Ergebnis! Das sind die zehn besten Metal-Locations: 01. Backstage (München) www.backstage.eu Die nächsten Konzerte/Festivals: Hämatom, Dark Easter Metal Meeting, Tanzwut, Pussy Sister, Hatefest, Whie She Sleeps, Cancer Bats, Satyricon und viele mehr. Alle Backstage-Termine findest Du hier. 02. Rockfabrik (Ludwigsburg) www.rockfabrik-ludwigsburg.de Die nächsten Konzerte/Festivals: Hatefest, The Poodles, Zodiac, Krayenzeit und viele mehr. Alle Termine der Rockfabrik in Ludwigsburg findest Du hier. 03. Turock (Essen) www.turock.de Die nächsten Konzerte/Festivals: Majesty, Bloodbound, Evil Invaders, Hatefest, Xandria, Broken Hope, Kyle Gass Band, Prong, Battle Beast, Melechesh und viele mehr. Alle Turock-Termine findest…
Weiterlesen
Zur Startseite