Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Unearth Darkness In The Light

Metalcore, Metal Blade/Sony 11 Songs / 38:48 Min. / 01.07.2011

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Metal Blade/Sony

Wo sie auch auftreten: Unearths unbändige Spielfreude lässt andere Bands alt aussehen. DARKNESS IN THE LIGHT transportiert jene Energie und die höchste Griffigkeit seit THE ONCOMING STORM.

In Tradition des 2004er-Glanzstücks verschmilzt schon das eröffnende ‘Watch It Burn’ doppelläufige (Iron Maiden-)Gitarren, Grooves, Rock-Antrieb, Blast- und Downbeats zu Modern Metal par excellence. Auch die weiteren Lieder gehen als kompakt-knackige Genre-Paradebeispiele voran: Selten wurde hymnische Härte so leichtfüßig wie in ‘Arise The War Cry’, ‘Last Wish’ oder ‘The Fallen’ erzeugt, selten Dreschflegeltum so stimmig mit dreckigem Crowbar-Stampfen (‘Eyes Of Black’) kombiniert. Erstmals seit 2004 erwidert Gitarrist Ken Susi zudem in drei Songs Trevor Phipps’ garstiges Gebaren mit klaren Gesangslinien.

Nicht nur deshalb schwebt Unearths Fünftling teils in frühen Killswitch Engage-Höhen: Adam Dutkiewicz hinterließ seinen Produktionsstempel, Aushilfsschlagzeuger Justin Foley Killswitch-typische Finesse und Dynamik. Das Ergebnis: Dieses Licht im Metalcore-Dunkeln zwingt zu dauerhaftem Kopfschütteln, Fäusterecken und Mitsingen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Any Given Day :: EVERLASTING

Beartooth :: AGGRESSIVE

Atreyu :: Long Live


ÄHNLICHE ARTIKEL

The Dark Side of Sugar: Knallharte Metal-Remakes von zuckersüßen Pop-Songs

Mit düsteren Klängen gegen versteckten Zucker in Lebensmitteln: Ein einzigartiges Projekt vereint die Themen Metal und Gesundheit – das ist ‘The Dark Side of Sugar’.

Metalcore: Das hat es mit dem Genre auf sich – Geschichte und wichtige Vertreter

Hardcore-Background trifft auf Liebe zum extremen Metal: Wir werfen einen Blick auf die Entstehungsgeschichte von Metalcore und schauen uns einige Protagonisten mal genauer an.

Die besten Metalcore- und Hardcore-Alben 2019

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

teilen
twittern
mailen
teilen
The Dark Side of Sugar: Knallharte Metal-Remakes von zuckersüßen Pop-Songs

Am heutigen 14. November 2020 ist Weltdiabetestag, doch natürlich ist dies kein Grund zum Feiern. Denn laut der International Diabetes Federation stirbt etwa alle 8 Sekunden ein Mensch an Diabetes Typ 2. Trotz dieser erschreckenden Zahlen versteckt die Lebensmittelindustrie zusätzlichen Zucker in Produkten, bei denen man es am wenigsten erwartet. Damit muss Schluss sein! Mit ‘The Dark Side of Sugar’ gegen Gefahren im Essen Um auf diese dunkle Seite der Lebensmittelindustrie aufmerksam zu machen, wurde The Dark Side of Sugar ins Leben angerufen. Dabei handelt es sich um ein Musikprojekt samt gleichnamigen Album, welches aus knallharten Metal-Coversongs von zuckersüßen Popsongs…
Weiterlesen
Zur Startseite