Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wolfmare WHITEMARE RHYMES Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Folk Metal ist ein Synonym für schlechte Musik, die auf die Nerven geht. Das sagen zumindest Gegner der Szene. Und so bekommen die Genre-Hasser immer mehr Futter für ihren Unmut.

Eine Band, die sicher niemand braucht und die grottenschlecht alte Weisen wie ‘In Taberna’ interpretiert, hört auf den Namen Wolfmare. Irgendwo zwischen Skyclad, In Extremo und handzahmem Black Metal pendelt sich ihr Stil ein. Dabei verwenden sie ihre Instrumente auf nervtötende Weise. Da hilft auch nicht die viel beschworene Vielfältigkeit – zum Beispiel der Stimmen: Gekreische, Growls, klare Männer- und Frauenstimmen.

Schlechte Songs und Arrangements sowie wahllos zusammengewürfelte Riffs verorten die Platte von vornherein in der Belanglosigkeit. Diese Band und diese Platte braucht kein Mensch.

CHRISTIAN HECTOR

(Diese und viele weitere Rezensionen findet ihr in der METAL HAMMER Juli-Ausgabe!)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Saltatio Mortis :: LICHT UND SCHATTEN - BEST OF 2000 - 2014

Negura Bunget :: TAU

Ensiferum :: ONE MAN ARMY


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hört den neuen Primordial-Song ‘Dark Horse On The Wind’ hier zuerst

Aus dem Sampler ONE AND ALL, TOGETHER, FOR HOME covern Metal-Bands traditionelle Folk-Songs. Der Primordial-Beitrag feiert hier Premiere!

Eluveitie stellen neue Violinistin vor

Eluveitie sind wieder vollzählig: Nicole Ansperger ist in Zukunft für Violine und Cello verantwortlich. Sie selbst freut sich darauf: Sie ist seit langem Fan.

Bier, Metal, Trolle und Kotze auf Xbox360

Neues Futter für Plastikgitarren-Rocker: Für ‘Rock Band 3’ stellen die Folk Metaller Nordheim ihren Song ‘Beer, Metal, Trolls And Vomit!’ zur Verfügung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal sells: 10 Musikstarke Werbeclips

Steel Panther aka Danger Kitty Für einen Werbespot Anfang der zweitausender Jahre wurden Steel Panther zu den Glam Metal-Ikonen Danger Kittys. Der kurze TV-Spot fasst deren Bandbiografie zusammen: von der Herrschaft über die Charts hin zum Bankrott und örtlichen Bar Mitzvah-Auftritten. Gut für Steel Panther, dass ihre tatsächliche Band-Karriere einen anderen Weg eingeschlagen hat! https://www.youtube.com/watch?time_continue=31&v=281k0ryNQzk Hot Hot Hot Der folgendem Werbespot kommt ganz ohne bekannte Band-Besetzung daher. Die dafür ausgedachte Black Metal-Band bewirbt mit Corpse Painting und Feuerschlucker-Bühnenshow scharfes Fast Food. Zum Glück wurde dieser Clip nicht ins Deutsche übersetzt: das hätte den Wortwitz und somit den Humor des Clips eindeutig…
Weiterlesen
Zur Startseite