Toggle menu

Metal Hammer

Search

Slayer – Bilder ihrer dreckigen Weltherrschaft

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Unzählige Metal-Fans haben schon ihre Zeit damit verbracht, das einprägsame Slayer-Logo auf Schulhefte zu kritzeln, in Büchern zu verewigen, in Tische zu kratzen.

Manche Fans sprühen es aber auch auf Schilder, Bauzäune, öffentliche Toiletten. Für Manche mag das eine Verunstaltung sein, Dreck sogar. Für Andere ist es ein Statement, das Fans ihren Helden gerne und überall hinterlassen. Fast wie ein Schrein für die Könige des Thrash.

Einen Eindruck, wo Slayer alles gehuldigt wird, geben Slayer selber auf ihrer Myspace-Seite. Wir haben die Bilder für euch gesichtet und oben in der Galerie zusammengefasst:

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Raining Blood’: Donald Trump singt Slayer

Auf Knopfdruck lachen geht nicht immer. Besonders wenn Comedy gezwungen lustig daherkommt, hält sich der Humor- und Spaßfaktor mitunter in Grenzen. Nun hat der Clip-Künstler Lars Von Retriever ein Video erschaffen, bei dem Donald Trump den Slayer-Klassiker ‘Raining Blood’ intoniert. Dabei hat sich der Audio- und Video-Monteur bei unzähligen Reden des aktuellen US-amerikanischen Präsidenten bedient, die benötigten Wörter dort herausgeschnitten und an die entsprechende Stelle eingesetzt. Und hier muss man sagen: Zu hören, wie der machthungrige, hinterhältige und rücksichtslose Donald Trump, diese legendären Zeilen "singt", hat schon was: The sky is turning red (Der Himmel verfärbt sich rot) Return to power draws…
Weiterlesen
Zur Startseite