Toggle menu

Metal Hammer

Search

Slayer – Bilder ihrer dreckigen Weltherrschaft

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Unzählige Metal-Fans haben schon ihre Zeit damit verbracht, das einprägsame Slayer-Logo auf Schulhefte zu kritzeln, in Büchern zu verewigen, in Tische zu kratzen.

Manche Fans sprühen es aber auch auf Schilder, Bauzäune, öffentliche Toiletten. Für Manche mag das eine Verunstaltung sein, Dreck sogar. Für Andere ist es ein Statement, das Fans ihren Helden gerne und überall hinterlassen. Fast wie ein Schrein für die Könige des Thrash.

Einen Eindruck, wo Slayer alles gehuldigt wird, geben Slayer selber auf ihrer Myspace-Seite. Wir haben die Bilder für euch gesichtet und oben in der Galerie zusammengefasst:

Weitere Highlights

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Streng geheim: Hier lassen Bullet For My Valentine ihre Fans das neue Album hören!

Vor dem Ramones-Museum in Berlin tummelt sich eine kleine Menschentraube. Egal, ob junger Metal-Hörer samt Mama, hübsch zurechtgemachte Mädels oder lässige Hobby-Musiker: Sie alle sind aus einem bestimmten Grund hier: Bullet For My Valentine laden zum Event der ganz besonderen Art. Einmalig und exklusiv dürfen ausgewählte Gäste heute das neue Album der Waliser anhören und im Anschluss die Band mit Fragen löchern. Ein Bierchen vorab nimmt die Nervosität – schließlich hat geneigter Fan nicht jeden Tag die Gelegenheit, seinen Idolen so nahe zu sein. Absolute Verschwiegenheit Natürlich müssen bei Betreten der Location alle aufnahmefähigen Geräte abgegeben werden. Zudem unterschreibt jeder…
Weiterlesen
Zur Startseite