Toggle menu

Metal Hammer

Search

„Death Stranding“: Neuer Trailer & Infos zum Release-Termin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vom 20. September bis zum 23. September 2018 fand in Japan die Tokyo Game Show (TGS) statt. Hier gab es unter anderen einen neuen Gameplay-Trailer mit Dante aus „Devil May Cry 5“ zu sehen. Aber auch Hideo Kojima war zu Gast und präsentierte den Anwesenden nicht nur einen neuen Trailer seines kommenden Spiels „Death Stranding“, auch neue Infos und einen Erscheinungstermin hatte der japanische Spieleentwickler im Gepäck.

Death Stranding jetzt bei Amazon.de bestellen

„Death Stranding“: Neue Figur mit goldener Maske

Im neuen Trailer wird auch eine neue Figur vorgestellt. Sie trägt eine goldene Maske und scheint ein Zwischengegner in „Death Stranding“ zu sein. Gespielt wird diese Figur von Troy Baker, der für Gamer kein unbeschriebenes Blatt sein dürfte. Baker kennt man unter anderem aus den „Uncharted“- und „The Last Of Us“-Spielen. Der Name seiner Figur in „Death Stranding“ wurde bisher allerdings noch nicht verraten. Seine goldene Maske nimmt er während der Sequenz im Trailer mehrfach ab, darunter scheint die Figur noch eine weitere Maske zu tragen. Später wird auch ein pferdeartiges Wesen mit einer großen goldenen Maske gezeigt. Auf der Tokyo Game Show wurde verraten, dass der Spieler entweder wegrennen oder die Kreatur bekämpfen kann.

Guillermo del Toro wird nicht von Guillermo del Toro gespielt

In einem früheren „Death Stranding“-Trailer konnte man bereits die Figur von Guillermo del Toro sehen. Zwar sieht der Charakter dem spanischen Filmemacher zum Verwechseln ähnlich, auf der Tokyo Game Show wurde jetzt aber ein pikantes Detail genannt: Die  Motion-Capture-Aufnahmen hat del Toro nicht gemacht, da er zu beschäftigt war. Und auch die Stimme seiner Figur im Spiel stammt von einer anderen Person.

Dann erscheint „Death Stranding“

Einen konkreten Termin gab es für „Death Stranding“ zwar nicht, dafür wurde aber der Zeitraum eingegrenzt. Hideo Kojima gab an, dass die Arbeiten gut vorangehen und der geplante Release wohl eingehalten werden kann. Und zwar wird „Death Stranding“ im gleichen Jahr erscheinen, in dem der Cyberpunk-Anime „Akira“ von Katsuhiro Otomo spielt: 2019 wird „Death Stranding“ exklusiv für die PS4 veröffentlicht.

Im Mai dieses Jahres wurde bereits angedeutet, dass man mit Spielern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten muss, um in „Death Stranding“ Erfolg zu haben. Man hat allerdings auch die Möglichkeit, das Spiel komplett offline und alleine zu spielen, wenn einem danach ist. Mehr Infos zum Online-Modus von „Death Stranding“ liefert dieser Artikel.

TGS-Trailer:

Death Stranding jetzt bei Amazon.de bestellen

teilen
twittern
mailen
teilen
PlayStation Classic: Diese Spiele sind enthalten

Update - 29.10.2018: Sony hat jetzt endlich die 20 Spiele verraten, die auf der PlayStation Classic vorinstalliert sein werden. Darunter sind auch Klassiker wie „Metal Gear Solid“, „Resident Evil“ und „Rayman“. Hier die ganze Liste: Battle Arena Toshinden Cool Boarders 2 Destruction Derby Final Fantasy VII Grand Theft Auto Intelligent Qube Jumping Flash! Metal Gear Solid Mr. Driller Oddworld: Abe’s Oddysee Rayman Resident Evil Director’s Cut Revelations: Persona Ridge Racer Type 4 Super Puzzle Fighter II Turbo Syphon Filter Tekken 3 Tom Clancy’s Rainbow Six Twisted Metal Wild Arms Einen neuen Trailer gibt es auch: https://www.youtube.com/watch?v=PYB80LH7fy4 Update - 20.09.2018: Die…
Weiterlesen
Zur Startseite