Toggle menu

Metal Hammer

Search

Internet-Fundstück: Kinder hören zum ersten Mal Guns N‘ Roses

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist ein beliebtes Internet-Format: Menschen reagieren auf bestimmte Gegenstände, Videos oder Videospiele. Auch Metal-Bands werden in diesen Videos oft als Gegenstand der Untersuchung herangezogen, so gibt es beispielsweise ein Video, in dem Kinder erstmals Metallica hören und Teenager sich Videos von Marilyn Manson ansehen! (und sich unterhaltsam schockiert zeigen!)

Jetzt gibt es ein neues Video, in dem Kinder zum ersten Mal Guns N‘ Roses hören – und angesichts der unglaublich herzerwärmenden Reaktionen der Kids glauben wir nicht mehr an die Aussage “Rock ist tot!”. Stattdessen sind wir sicher, dass es auch in Zukunft viele Fans verzerrter Gitarrenklänge geben wird – denn schon Achtjährige können die Qualität des Eröffnungsriffs von ‘Sweet Child O‘ Mine’ erkennen.

Seht die süßen Reaktionen der Kinder auf Guns N‘ Roses hier:

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Duff McKagan: Über Hehlerware und miese Drumkits hin zum Fender Bass

Bei der jährlich im Januar in Anaheim, Kalifornien, stattfindenden NAMM, einer der weltweit größten Musikmessen, wurde Guns N' Roses-Bassist Duff McKagan zu einem Bass-Talk mit Fender geladen. Lest hier Auszüge, das komplette Video findet ihr weiter unten. McKagan erzählt von seiner Kindheit und davon, wie er überhaupt zum Bassspielen kam: "Mein älterer Bruder Bruce brachte mir bei, ‘Birthday’ von den Beatles zu spielen, das auf der Blues-Tonleiter in Dur basiert. Mehr wusste ich nicht über Noten, aber damit kommt man lange durch. Als Bruce von zu Hause auszog, war ich 13. Ich kaufte mir einen Gibson EBO Bass von dem Geld,…
Weiterlesen
Zur Startseite