Toggle menu

Metal Hammer

Search

Internet-Fundstück: Kinder hören zum ersten Mal Guns N‘ Roses

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist ein beliebtes Internet-Format: Menschen reagieren auf bestimmte Gegenstände, Videos oder Videospiele. Auch Metal-Bands werden in diesen Videos oft als Gegenstand der Untersuchung herangezogen, so gibt es beispielsweise ein Video, in dem Kinder erstmals Metallica hören und Teenager sich Videos von Marilyn Manson ansehen! (und sich unterhaltsam schockiert zeigen!)

Jetzt gibt es ein neues Video, in dem Kinder zum ersten Mal Guns N‘ Roses hören – und angesichts der unglaublich herzerwärmenden Reaktionen der Kids glauben wir nicht mehr an die Aussage “Rock ist tot!”. Stattdessen sind wir sicher, dass es auch in Zukunft viele Fans verzerrter Gitarrenklänge geben wird – denn schon Achtjährige können die Qualität des Eröffnungsriffs von ‘Sweet Child O‘ Mine’ erkennen.

Seht die süßen Reaktionen der Kinder auf Guns N‘ Roses hier:

https://www.youtube.com/watch?v=iWAe9zc_tyA

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Arch Enemy: Blick hinter die Kulissen

Vor fast einem Jahr, am 25.8.2017, erschien der Arch Enemy-Clip zu 'The Eagle Flies Alone'. In den ersten drei Tagen erreichte das Video 750.000 Klicks, mittlerweile sind es über 30 Millionen. Der Song aus dem aktuellen Album WILL TO POWER (Review siehe hier) hat nichts von seiner Beliebtheit verloren, daher beschlossen Arch Enemy, einen kurzen Nachklapp in Form eines "Behind The Scenes" auf ihrem YouTube-Kanal zu veröffentlichen: https://www.youtube.com/watch?v=B84nbNPCkGI "Obwohl ich den Song 2016 in Mexiko geschrieben habe, braucht ihr keine Angst vor Mariachi-Klängen zu haben", sagte damals Gitarrist und Bandleader Michael Amott. "Arch Enemy bringen euch nach wie vor klassischen…
Weiterlesen
Zur Startseite