Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Metallica: Notizen vom ersten Konzert 1982

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kalifornien, 14. März 1982: Das erste Konzert einer jungen Thrash Metal-Band steht an. Erst in wenigen Monaten werden Metallica ihren ersten Song auf der METAL MASSACRE-Compilation veröffentlichen.

Im Radio City in Anaheim auf der Bühne stehen damals James Hetfield (Gesang), Dave Mustaine (Gitarre), Ron McGovney (Bass) und Lars Ulrich (Schlagzeug). Gespielt werden hauptsächlich Cover-Versionen, und laut Ulrich haben gerade mal um die 75 Leute haben je 15$ bezahlt, um diese unbekannten Jungspunde zu erleben.

Die Setlist des ersten Metallica-Gigs:

  • Hit The Lights (Hetfield, Ulrich)
  • Blitzkrieg (Blitzkrieg Cover)
  • Helpless (Diamond Head Cover)
  • Jump In The Fire (Hetfield, Ulrich, Mustaine)
  • Let It Loose (Savage Cover)
  • Sucking My Love (Diamond Head Cover)
  • Am I Evil? (Diamond Head Cover)
  • The Prince (Diamond Head Cover)
  • Killing Time (Sweet Savage Cover)

Ulrich feiert erstes Metallica-Konzert

Anlässlich des 37. Jahrestags dieses historischen Auftritts postete Lars Ulrich auf seiner Instagram-Seite: „Am 14. März 1982 spielten ‚Tallica in Anaheim, Kalifornien, ihre erste Liveshow überhaupt. Wie ihr in den Aufzeichnungen aus meinem Tagebuch erkennen könnt, war ich sehr nervös.“

Ulrich postete ein Bild, das ihn an seinem ersten Camco Kit zeigt (allerdings nicht vom ersten Gig, von dem keinerlei Fotos existieren), den Flyer, die von ihm handgeschriebene Setlist sowie persönliche Aufzeichnungen aus seinem Tagebuch.

Hetfield erinnerte sich gegenüber dem britischen Kerrang!-Magazin an jenes Konzert: „Ich habe damals nur gesungen, und es waren circa 200 Leute da. Ich hatte all meine Schulfreunde eingeladen, und Lars, Ron und Dave all ihre Kumpels.

Ich war extrem nervös und fühlt mich ohne Gitarre etwas unwohl, und während des ersten Songs ist Dave eine Saite gerissen. Es fühlte sich an wie eine Ewigkeit, bis er sie endlich ausgewechselt hatte, und ich stand total verlegen rum. Danach waren wir echt enttäuscht und hatten lange Zeit nicht mehr so viele Zuschauer wie bei diesem ersten Auftritt.“

(c) Umlaut

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica im Lauf der Zeit: So haben sich die Thrash-Legenden verändert

Heavy Metal? Davon habe ich keine Ahnung. Metallica? Ja, die kenne ich natürlich. Habt ihr solche Aussagen schon gehört? Zwar beginnt und endet das Kennen oft bei ‘Nothing Else Matters’, trotzdem bilden Hetfield, Ulrich und Co. nicht nur die bekannteste Metal-Band des Planeten, sie sind allgemein in der Musikszene etabliert. Wir schauen auf die vielseitige Geschichte von Metallica. Im Laufe der Zeit gab es im Umfeld von Metallica viele prominente Namen. Zwei, die seit Beginn an dabei sind, lauten James Hetfield und Lars Ulrich. Geht man weiter zurück, zur gedanklichen Findungsphase, bleibt Schlagzeuger Ulrich übrig. Dessen Vater Torben Ulrich war…
Weiterlesen
Zur Startseite